Getriebeöl C2 nachfüllen was nuss alles ausgebaut werden

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
old man
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2012, 19:05

Getriebeöl C2 nachfüllen was nuss alles ausgebaut werden

Beitrag von old man » 16.09.2013, 15:59

Hallo zusammen,

was muss ich alles ausbauen, um beim c2 1.1 l Getriebeöl von oben nachzufüllen?

Wenn ich den Luftrfilter oben abgeschraubt habe, sehe ich den schwarzen Stöpsel.
Komme aber nicht dran.
Wie baue ich das Unterteil vom Luftfilter ab?
Oder muß auch die Batterie nebst Unterteil, da wo die drauf steht auch raus.

Eilt etwas!

Vielen Dank!!!

OM

FlightcranK
Community-Mitglied
Beiträge: 431
Registriert: 12.07.2013, 21:43
Wohnort: Werl

Beitrag von FlightcranK » 16.09.2013, 21:28

es passen 2L Getriebeoel rein und eingefüllt wird durch die Entlüftung (die befindet sich oben auf dem Getriebe) dazu muß der Lufi raus, dann die Entlüftungskappe abziehen und mit einem kleinen Trichter einfüllen.

Gruß Jürgen

Hier aus dem Forum.
...::: C2 VTS 2006 :::...

Benutzeravatar
schnieps
VIP-Mitglied
Beiträge: 3643
Registriert: 19.08.2006, 12:13
Wohnort: Vogtland / München

Beitrag von schnieps » 17.09.2013, 08:52

Man könnte auch einfach die Suche nutzen ...

old man
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 09.12.2012, 19:05

Beitrag von old man » 17.09.2013, 14:28

Hi !
ielen Dank für Eure Antworten und dem Hinweis nach suchen ...
So schlau war ich schon selbst und habe die Antwort auch gefunden, nur hilft sie mir nicht weiter.
Wenn ich den oberen Teil vom "lufti" rausnehme, bleibt noch der untere Teil vom Lufti
Dire Schraube sehe ich, komme aber nicht dran.
Deshalb hier nachgefragt, wie ich den unteren Teil vom Lufti raus bekomme.
Oder ob ich auch die Batterie samt Unterteil rausnehmen muss?
Da Ihr das ja wohl schon gemacht habt, freue ich mich auf Eure
fachkundige Hilfe bzw. Antworten.

Vielen Dank!

O M

Herbert
Community-Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: 11.06.2007, 21:44

Beitrag von Herbert » 17.09.2013, 19:53

Hi old man,

am besten füllst Du das Getriebeoel auf einer Bühne ein.

Die Füllmenge beträgt 1,7 Liter.

Die Einfüllöffnung befindet sich Differenzialausgang rechte Seite oben.

Werkzeug : 6mm Inbus, Stopfen raus nehmen und auffüllen.

Gruß
Herbert
fährst du quer, siehst du mehr

pirro
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 27.09.2007, 11:15

Re: Getriebeöl C2 nachfüllen was nuss alles ausgebaut werden

Beitrag von pirro » 28.07.2017, 14:44

Hallo zusammen,
ich habe einen C2 1,4 HDI. Da hilft es nicht wenn man den Luftfilterkasten ausbaut, hier muss man den Batteriekasten ausbauen, dann kommt man ganz gut an die Getriebeentlüftung um so das Getriebeöl nachzuüllen.
Mit ist nämlich auch die Antriebswelle ein Stück rausgerutscht als ich die Federbeine wegen einer gebrochnen Feder ausgebaut habe

Benutzeravatar
LuziferVTS
Community-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 28.07.2016, 16:38

Re: Getriebeöl C2 nachfüllen was nuss alles ausgebaut werden

Beitrag von LuziferVTS » 15.11.2017, 20:43

Ich habe mir das TOTAL TRANS.GEAR 8 75W80 gekauft. Jetzt muss ich genaus, wie der kollege hier die entsprechenden teile ausbauen um an diese schraube zu kommen zum einfüllen. 😒
:twisted: Citroen C2 VTS 1,6 mein Luzifer :twisted:

Antworten