C2 1.1 Thermostatgehäuse abdichten

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
maninblack
User
Beiträge: 74
Registriert: 11.08.2011, 14:44
Wohnort: Hannover

C2 1.1 Thermostatgehäuse abdichten

Beitrag von maninblack » 26.09.2017, 20:06

Hi,

5 Jahre und ca 40tkm nach dem letzten Tausch hat sich wieder die ZKD verabschiedet.
Diesmal kein Ölaustritt, aber Wasserverlust und dicker Schleim am Ventildeckel.
Der Ölstand ist noch nicht gestiegen.

Nun wollte ich die Dichtung vom Thermostatgehäuse mit wechseln und hab gesehen, dass es nur Dichtmasse und keine fertige Dichtung ist.

Auf den Ersatzteileseiten finde ich nur Thermostatgehäuse komplett aus Kunststoff, mein originales ist aber aus Alu.

Weiß hier jemand mehr? Kann ich so ein Gehäuse aus Kunststoff verbauen? Welches Material hat das originale Ersatzteil von Citroen?
Ansonsten, welche Dichtmasse nimmt man da, um das neu abzudichten?

Vielen Dank schon mal!

Antworten