Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
MyC2
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2011, 23:13

Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von MyC2 » 30.01.2018, 16:05

Hallo zusammen,

wollte euch mal nach euren Erfahrungswerten fragen.

Fahrzeug: C2 (1.1, 60 PS)
EZ: 2009
Laufleistung: 60.000 Km

Ich war im Oktober für einen Kundendienst in einer freien Werkstatt.
Ca. 1000 km später habe ich nach dem Scheibenwasser und auch gleich nach dem Kühlwasserstand geschaut.
Ich habe dann gesehen, dass dieses extrem dunkel war und sich am Deckel sehr viel gelber Schlamm gesammelt hat.

Ich habe dann in der Werkstatt angerufen und gefragt ob Sie das nicht gesehen haben, wenn sie schon laut Protokoll den Frostschutz geprüft haben.
Antwort war, dass man es evtl. vergessen hat.

Ich habe dann gesehen, dass der Motor an verdächtiger (vorne links, wenn man vor dem Fahrzeug steht) Stelle Ölverlust hat.
Öl selbst sah aber ganz normal aus.

Habe mir dann 3 Angebote eingeholt für ZKD, KR, ZR usw..
Lagen alle zwischen 1100,- und 1200,- EUR.

Reparatur wurde durchgeführt und jetzt, nur 1000 km später ist wieder öl im Kühlkreislauf.
Am Motorblock sehe ich nicht.

Kann es jetzt sein, dass das noch Reste vom Ölfilm sind, die noch im Kreislauf (wurde gespült und frisch befüllt) waren oder gibt es evtl. noch eine andere Stelle, wo sich das Öl seinen Weg suchen könnte?

Grüße

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von madoc1170 » 30.01.2018, 18:50

Möglich wäre es das beim wechsel etwas schief gegangen ist, vermute eher das es nicht richtig gespühlt worden ist, so oder so du hast auf die Reperatur Garantie :!:

MyC2
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2011, 23:13

Re: Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von MyC2 » 31.01.2018, 08:56

Vielen Dank für deine Meinung.
Ich habe heute Abend einen Termin bei denen, wo sie sich das anschauen wollen.

Update folgt :)

MyC2
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2011, 23:13

Re: Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von MyC2 » 14.02.2018, 07:16

So, hier mal ein Update.
Werkstatt meinte, dass es wohl Restöl sei, was aber nicht tragisch wäre, ich sollte es mal beobachten.

Seit gestern Anfahrschwierigkeiten (bei Kälte) und heute Warnung wegen zu hoher Motortemperatur.
Habe die netten Herren angeschrieben.

Wo kann das Öl sonst noch in den Kühlkreislauf kommen?

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 806
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von siruschi » 14.02.2018, 14:24

Im schlechtesten Fall von Haar rissen im Motorblock aber vorher würde ich die von der Werkstatt nochmal ihre Arbeit prüfen lassen. Eine vernünftige Werkstatt füllt nicht nur einfach Kühlwasser noch sondern spült vorher das alte ordentlich aus. Klingt ja fast so als ob sie nicht alles gewechselt haben bei der Reparatur
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

MyC2
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2011, 23:13

Re: Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von MyC2 » 22.02.2018, 10:38

Doch, wurde gespült.
Vermute mal, dass der Thermostat am A... war und nicht mehr aufgemacht hat.
Hatte den noch tauschen lassen.
Ist aber beim ersten Mal, als er das Wasser verloren hat wohl zu heiß geworden, hat auch komisch gerochen.

Ende vom Lied, Riss im Block.
Verkauft und nen Neuwagen bestellt :?

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 806
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Öl im Kühlsystem trotz neuer Zylinderkopfdichtung ZKD

Beitrag von siruschi » 23.02.2018, 21:24

Und was für einer ist es geworden?
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Antworten