Mein DS3 Racing im Rallye Design

Unterforum zum neuen Citroën DS3
Antworten
Benutzeravatar
wippi10VTS
C2 addicted
Beiträge: 1357
Registriert: 18.06.2009, 16:59
Wohnort: lüdinghausen

Beitrag von wippi10VTS » 24.01.2012, 09:53

ein paar wie das Getriebe usw. kuck mal im DS3 Forum
gruß
Wippi


C2 1.4 HDI VSX 06.04 - 03.08
C2 VTS 1.6 03.08 - 09.10
DS 3 150 THP 22.09.10 -22.12.12
DS 3 200 R 22.12.12 - 19.04.16
C4 Cactus 110 S+S 19.04.16 -
C1 Feel 68 3trg 22.12.16 -

Benutzeravatar
frasier83
Community-Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 08.09.2010, 15:01
Wohnort: Bocholt

Beitrag von frasier83 » 24.01.2012, 15:23

Ich seh schon, Getriebe und/oder Kupplung.
Citroen C5 III Limo HDi 165 FAP Exclusive, Perla Nera schwarz, Business-Paket Exclusive NaviDrive 3D

Benutzeravatar
DRZ400SM
Community-Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 03.02.2008, 02:57
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von DRZ400SM » 24.01.2012, 16:20

Bei Racing gibt es "nur" das Problem, dass das Getriebe neu eingestellt werden muss aber entweder taucht es direkt am Anfang auf oder nicht. Bei meinem ist dies nicht der Fall aber hatten selbst schon einen DS4 THP 200 mit dem Fehler.

Die Kupplung ist beim Racing wohl überarbeitet und sollte das Problem nicht aufweisen aber dafür ist die Werksgarantie ja da!
Grüße, Rico
Nach C2 VTR und C2 VTS jetzt DS3 Racing...

Benutzeravatar
frasier83
Community-Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 08.09.2010, 15:01
Wohnort: Bocholt

Beitrag von frasier83 » 25.01.2012, 07:25

Werksgarantie schön und gut...dann darf man nur nicht an so einen Händler gelangen wie der User im DS3 Forum...

Und ich kauf doch keinen 30000 Euro Kleinwagen, womit ich dann ständig in der Werkstatt stehe ;) (*zu den THP155 Fahrern guck*)

Benutzeravatar
DRZ400SM
Community-Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 03.02.2008, 02:57
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von DRZ400SM » 28.01.2012, 17:28

Da hast du Recht, darauf hat keiner Lust aber mal ganz ehrlich, Foren und Internet verfälschen das Ganze schon sehr. Z.B.: von unseren verkauften Fahrzeugen (ob DS3, 207er oder C5) mit THP Motoren kann ich folgende Statistik ausgeben:
2x Steuerkette erneuert inkl Einstellen und die liefen wieder ohne Probleme. Auffallend war, dass es beide Male ein Peugeot 207 RC mit den 175PS war.

Gut ist aber auch, dass Citroen 5 Jahre Garantie auf die Steuerkette, Spanner,... gibt.

Ich kann nur sagen der Wagen bzw. Angebot ist TOP, wer Interesse hat kann ihn sich ja gerne angucken bzw. Infos anfordern ;), ihr wisst ja wie ihr mich findet ;).

Grüße!!!
Grüße, Rico
Nach C2 VTR und C2 VTS jetzt DS3 Racing...

bartscho17

Beitrag von bartscho17 » 06.02.2012, 22:54

das Auto gefällt mir wirklich gut aber ich bin einfach kein Freund von dem aufgeblasenem 1,6L Motor. Bin mal nen Polo 9n3 GTI gefahren und da fand ich ja schon das der von unten raus zu schwach ist. (1,8L Turbo 150PS)

Opel is da noch schlimmer. Der größte Motor im neuen Astra GTC ist ein 1,6L Turbo! Sogar der Autoverkäufer sagt das der Motor zu schwach ist...

Chris815

Beitrag von Chris815 » 12.02.2012, 16:17

bartscho17 hat geschrieben:Opel is da noch schlimmer. Der größte Motor im neuen Astra GTC ist ein 1,6L Turbo! Sogar der Autoverkäufer sagt das der Motor zu schwach ist...
die 1,6er von opel waren schon immer sehr fraglich. der aktuelle 1,6t ist ne weiternetwicklung von dem, der damals im meriva und corsa opc war und das war wirklich der größte drecksmotor. ging für 192ps schlecht, dazu kam noch das man nur super plus tanken durfte und das teil ne abgasnorm von nem traktor hatte. 170eu für nen 1,6t ist einfach ein schlechter witz. ob der aktuelle besser ist weiß ich nicht, aber eigentlich kann er nur besser sein :)

Benutzeravatar
VTS-Olli
C2 addicted
Beiträge: 1184
Registriert: 20.10.2007, 15:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von VTS-Olli » 12.02.2012, 17:22

Chris815 hat geschrieben:und corsa opc war und das war wirklich der größte drecksmotor. ging für 192ps schlecht
Jau, das kann ich aus meiner VTS-Zeit noch bestätigen. Da hatte ich mal nen Opel Corsa auf der Autobahn hinter mir. Wenn ich im 4.aus 80 beschleunigt habe, hatte der fast schon Probleme dran zu bleiben...als er irgendwann überholte, stand am Heck tatsächlich OPC dran und ich rieb mir verwundert die Augen, da ich von 70 (!) Mehr-PS mehr erwartet hätte...
Früher fuhr ich mal ZehZwo...heute fahre ich Re-no...;-)

Der Pero
Community-Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 19.01.2010, 15:32
Wohnort: Gummersbach

Beitrag von Der Pero » 13.02.2012, 06:30

Bitte nicht wieder diese Storys.Hat dir der OPC Fahrer gesagt,dass er Vollgas gegeben hat?Einfach nur lächerlich so Vergleiche.Könnte ja auch nen Ferrari gewesen sein.Würdest dann auch sagen " von 400Mehr PS hätte ich mehr erwartet"?
Zuletzt geändert von Der Pero am 13.02.2012, 20:16, insgesamt 2-mal geändert.
Ab jetzt mit Sixpack-BMW 323ti

Benutzeravatar
VTS-Olli
C2 addicted
Beiträge: 1184
Registriert: 20.10.2007, 15:48
Wohnort: Duisburg

Beitrag von VTS-Olli » 13.02.2012, 11:05

Der Pero hat geschrieben:Bitte nicht wieder diese Storys.Hat dir der OPC Fahrer gesagt,dass er Vollgas gegeben hat?Einfach nur lächerlich so Vergleiche.Könnte ja auch nen Faerrari gewesen sein.Würdest dann auch sagen " von 400Mehr PS hätte ich mehr erwartet"?
Ich denke nicht, daß ich es in meinem Alter noch nötig habe, mich mit solchen "Stories" zu profilieren, daher verstehe ich Deine Kritik nicht so ganz. Da besagter Corsa immer schön dranblieb und mich ja dann letztendlich auch überholt hat, gehe ich nicht davon aus, daß er nur mit "Standgas" unterwegs war...ach ja, mit "Zeugen" im Auto bin ich auf der Nordschleife im VTS auch schon einem Porsche GT3 gefolgt (der war offensichtlich mit wenigen bis gar keinen Streckenkenntnissen unterwegs)...von dem hätte ich auch mehr erwartet... :lol:
Früher fuhr ich mal ZehZwo...heute fahre ich Re-no...;-)

Chris815

Beitrag von Chris815 » 13.02.2012, 19:36

wollte jetzt keine diskussion anschüren mit dem corsa. der motor ist meines erachtens eben auf dem papier und auch auf der straße einfach nicht zeitgemäß. bin ihn damals gefahren und war leider echt sehr enttäuscht weil ich wohl zu viel erwartet hatte.

Klausen
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 24.08.2009, 07:45
Wohnort: Menden
Kontaktdaten:

Beitrag von Klausen » 02.04.2012, 07:04

Nein der Rico... liebe Grüße an deinen Dad (die Lage aus Menden :) )... Schickes Gerät :D gratz

Galaxy2008
User
Beiträge: 67
Registriert: 14.11.2011, 19:45
Wohnort: Deggingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Galaxy2008 » 20.04.2012, 19:39

Warum nur 220 PS???? Also unserer hat dank chip knappe 250!! Aber muss sagen von der leistung hat mich der racing bisschen entäuscht! Bin nen THP 150 gechipt gefahren der war untenrum wesentlich bissiger!! Sonst lässt sich der Racing echt super fahrn!!

Benutzeravatar
frasier83
Community-Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 08.09.2010, 15:01
Wohnort: Bocholt

Beitrag von frasier83 » 20.04.2012, 21:05

Galaxy2008 hat geschrieben:Warum nur 220 PS???? Also unserer hat dank chip knappe 250!!
Fragt sich wie lange :D
Der Racing hat ja serienmäßig schon nicht grad wenig Boost (Turbodruck).
Und es ist und bleibt ein 1,6 er ;)

Benutzeravatar
DRZ400SM
Community-Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 03.02.2008, 02:57
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von DRZ400SM » 21.04.2012, 14:13

Bin nun beim Umbau eines anderen Racings, denn dieser ist "leider" verkauft.

Zur Leistung, 220 PS ohne anderes Mapping ist doch in Ordnung?
Einfach chippen und viel Leistung erreichen ist ja nicht DIE Kunst. Wir machen es beim aktuellen frei nach dem Motto: Ansaugung und Abgasführung optimieren (Ladeluftkühler, Kaltluftzufuhr,...) und dann Steuergerät anpassen.

Den Motor also zunächst frei Atmen lassen. Momentan ohne anderen KAT und Mapping leistet unser aktueller Racing ca. 230PS.

Ebenso muss man bedenken, dass der Motor vom THP 150 kaum konstrutiv verändert wurde für den Racing, es also die THP 150 Basis bleibt. Es wurde nicht der THP 200 verwendet, der ab Werk schon einen völlig anderen Turbo und auch eine größere Abgasanlage verwendet.

Dass der THP 150 mit Chip spontaner ist, ist mir bei unseren umgebauten Fahrzeugen auch schon aufgefallen aber allein schon eine andere Abgasanlage hilft hier Wunder.

Wenn Ihr wollt kann ich ja mal ein paar Details posten die Tage, Fotos und technische Fakten. ;)
Grüße, Rico
Nach C2 VTR und C2 VTS jetzt DS3 Racing...

Benutzeravatar
DRZ400SM
Community-Mitglied
Beiträge: 461
Registriert: 03.02.2008, 02:57
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von DRZ400SM » 21.04.2012, 14:14

Doppelt...
Grüße, Rico
Nach C2 VTR und C2 VTS jetzt DS3 Racing...

xm philipp
User
Beiträge: 27
Registriert: 25.03.2012, 09:52

Beitrag von xm philipp » 17.06.2012, 13:54

Das hört sich ja gut an! Der DS3 der auf der 1. Seite steht , also der verkaufte ist sehr gut gelungen vom Styling!! - gefällt mir echt super

xm philipp
User
Beiträge: 27
Registriert: 25.03.2012, 09:52

Beitrag von xm philipp » 17.06.2012, 13:54

...der C2 natürlich auch ;)

Denis Ruchnewitz
User
Beiträge: 33
Registriert: 17.05.2012, 17:25
Wohnort: Berod bei Hachenburg

Beitrag von Denis Ruchnewitz » 18.06.2012, 20:56

Schick, Schick

reaver
User
Beiträge: 36
Registriert: 30.01.2012, 19:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von reaver » 01.09.2012, 21:30

Da wird man glatt neidisch -_- echt nice

Antworten