Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Alles zur Fahrzeugelektronik und Elektrik
Antworten
Benutzeravatar
joerghey
User
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2009, 16:56
Wohnort: Tübingen

Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von joerghey » 09.10.2017, 19:54

Ich habe den Eindruck, dass meine Lichtmaschine nach 13 Jahren und 205 tsd km die Batterie nicht mehr lädt.
Batteriekontrolleuchte geht kurz nach Start an.

Weiss jemand, was das Teil im Tausch kostet und wieviel Zeit für den Einbau in der Fachwerkstatt gerechnet werden ?

Da im November TÜV/ DEKRA fällig wird, denke ich vermehrt über Verschrottung ev. mit Prämie nach.

Danke für Hinweise, Joerg
Gruß Jörg
bisher C2 1,4 HDI Nov. bis März als Winter-Stadtsportwagen Bj.04 (208 tsd km, jetzt 11/17 verkauft), also nur noch Ganzjahresfahrzeug C4 Coupe' 135 HDI Bj.08 (148 tsd km).
Bisherige Citroen: 2CV4 Ente 23PS, 1989-2003 zwei BX TRD Break, zusammen so 600 tsd km

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von madoc1170 » 09.10.2017, 20:20

bei E-bay für unter 100€ zu haben (neu)

Einbau ist eigentlich keine große sache, kann man auch selbst erledigen zur not.

kleiner Tipp, schlag mal mit nem Hammer gegen die Lichtmaschiene, kann sein das nur die Kohle hängen.

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von madoc1170 » 09.10.2017, 20:29

beim Freundlichen kostet die Lima ca 600-700€

Benutzeravatar
joerghey
User
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2009, 16:56
Wohnort: Tübingen

Re: Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von joerghey » 10.10.2017, 00:29

Danke, ich probiers mal vorsichtig mit dem Hämmerchen :D

Es hat allerdings damit angefangen, dass es kräftig etwas muffig aus der Lüftung gerochen hat, dann kam die Batteriefehleranzeige. Meine erste Idee war, dass die Wicklung der Lichtmaschine nach 13 Jahren und 205 tsd km durchbrennt - mal prüfen lassen.
Gruß Jörg
bisher C2 1,4 HDI Nov. bis März als Winter-Stadtsportwagen Bj.04 (208 tsd km, jetzt 11/17 verkauft), also nur noch Ganzjahresfahrzeug C4 Coupe' 135 HDI Bj.08 (148 tsd km).
Bisherige Citroen: 2CV4 Ente 23PS, 1989-2003 zwei BX TRD Break, zusammen so 600 tsd km

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von madoc1170 » 10.10.2017, 10:32

hmm das klingt dann doch schon eher nach nem größerem Schaden an der Lima. (Wicklung, Kurzschluss)

Problem ist meist das die Lima vor dem Motor sitzt und es passieren kann das Sie Wasser abbekommt und wie Wir alle wissen, Wasser und Strom vertragen sich nicht so...

Benutzeravatar
joerghey
User
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2009, 16:56
Wohnort: Tübingen

Re: Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von joerghey » 11.10.2017, 02:01

Ja, danke, das befürchte ich auch :( .

Dazu kommt, dass ich den C2 nur von November bis März fahre und in unserer hügeligen Gegend nicht wenig Salz gestreut wird.
Gruß Jörg
bisher C2 1,4 HDI Nov. bis März als Winter-Stadtsportwagen Bj.04 (208 tsd km, jetzt 11/17 verkauft), also nur noch Ganzjahresfahrzeug C4 Coupe' 135 HDI Bj.08 (148 tsd km).
Bisherige Citroen: 2CV4 Ente 23PS, 1989-2003 zwei BX TRD Break, zusammen so 600 tsd km

Benutzeravatar
joerghey
User
Beiträge: 76
Registriert: 10.08.2009, 16:56
Wohnort: Tübingen

Re: Lichtmaschine C2 HDI 1,4 l 68PS

Beitrag von joerghey » 12.11.2017, 01:01

Nachdem der Aufwand zum neuen TÜV insgesamt zu gross war, habe ich den C2 stillgelegt :(
Gruß Jörg
bisher C2 1,4 HDI Nov. bis März als Winter-Stadtsportwagen Bj.04 (208 tsd km, jetzt 11/17 verkauft), also nur noch Ganzjahresfahrzeug C4 Coupe' 135 HDI Bj.08 (148 tsd km).
Bisherige Citroen: 2CV4 Ente 23PS, 1989-2003 zwei BX TRD Break, zusammen so 600 tsd km

Antworten