Einbaugrösse Lautsprecher hinten & vorne

Alles über die Musikanlage und das Navigationssystem im Citroën C2
Antworten
Benutzeravatar
TS
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 15.10.2006, 11:45

Einbaugrösse Lautsprecher hinten & vorne

Beitrag von TS » 15.10.2006, 12:36

Welche Lautsprechergröße bekomme ich hinten und vorne eingebaut

Habe gelesen vorne ein 16er System und hinten ein 13er System ???

Kann mir da jemand genaueres zu sagen

mfg. Torsten

Magnus
User
Beiträge: 31
Registriert: 14.05.2006, 10:30
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag von Magnus » 15.10.2006, 12:56

jo stimmt soweit
Am Öl liegts nicht, es ist keins drin!

Benutzeravatar
trancebase
C2 addicted
Beiträge: 1052
Registriert: 24.07.2006, 12:44
Wohnort: Mannheim

Beitrag von trancebase » 15.10.2006, 17:01

Kann ich auch nur bestätigen - vorne 16,5cm und hinter 13cm. Allerdings musst du bei den vorderen Lautsprechern auf die Einbautiefe aufpassen - 65mm ist das absolute Maximum ohne Distanzringe. Meine sind 63mm tief unb wenn man bei runter gelassenen Scheiben die Tür zu grob zuschlägt, klirrt es leicht - während der Fahrt gibts aber keine Probleme.
2014 - heute Skoda Octavia 3 RS 2.0l TSI DSG Combi

2010 - 2014 Renault Megane III Renault Sport TCe 250
2004 - 2010 Citroen C2 1.4HDI VTR SensoDrive
2001 - 2004 VW Golf II 1.3i

SnowFox
Stammuser
Beiträge: 966
Registriert: 06.02.2007, 18:04

Beitrag von SnowFox » 14.03.2007, 22:00

ist denn hinte auch die max einbautiefe von 65mm?
[font=Comic Sans MS]Meine C2 Pics

Bosima EDS Soundfile
[/font]

Benutzeravatar
Piper
C2 addicted
Beiträge: 1171
Registriert: 12.10.2006, 23:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Piper » 14.03.2007, 22:22

trancebase hat geschrieben:Meine sind 63mm tief unb wenn man bei runter gelassenen Scheiben die Tür zu grob zuschlägt, klirrt es leicht - während der Fahrt gibts aber keine Probleme.
Logisch gibt es keine Probleme mehr, die Scheibe ist ja auch klirrend zersprungen :lol: :lol: :lol:

Gruß Piper

Benutzeravatar
trancebase
C2 addicted
Beiträge: 1052
Registriert: 24.07.2006, 12:44
Wohnort: Mannheim

Beitrag von trancebase » 15.03.2007, 20:25

Wohl nen Clown zum Abbendbrot gehabt oder was? :wohow: :bash: :lol:
2014 - heute Skoda Octavia 3 RS 2.0l TSI DSG Combi

2010 - 2014 Renault Megane III Renault Sport TCe 250
2004 - 2010 Citroen C2 1.4HDI VTR SensoDrive
2001 - 2004 VW Golf II 1.3i

Benutzeravatar
Piper
C2 addicted
Beiträge: 1171
Registriert: 12.10.2006, 23:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Piper » 15.03.2007, 22:25

trancebase hat geschrieben:Wohl nen Clown zum Abbendbrot gehabt oder was? :wohow: :bash: :lol:
Sieht fast so aus :wink:

toxic3008

Beitrag von toxic3008 » 07.05.2007, 20:36

Fassen wir mal zusammen:
Vorne: 165 mm / max. 65 cm
Hinten: 130 mm / max. xx cm

Hat mal jmd herausbekommen, was man hinten an maximaler Einbautiefe nehmen darf?
Und wo habt ihr die Kabel verlegt? Unter der "Plasteleiste" im Fußraum?

Benutzeravatar
pandorra
Administrator
Beiträge: 1818
Registriert: 19.04.2006, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von pandorra » 07.05.2007, 21:45

abhängig davon, was du verbaust, kannst du die vorhandenen nehmen. eventuell kann man die neuen ja auch an den alten durchziehen, je nachdem wo und wie die befestigt wurden.

Benutzeravatar
trancebase
C2 addicted
Beiträge: 1052
Registriert: 24.07.2006, 12:44
Wohnort: Mannheim

Beitrag von trancebase » 07.05.2007, 22:46

Ich denke mal dass es eh keine besonders tiefen 13cm LS gibt. Von daher sollten alle passen. Ausserdem würde ich dir empfehlen hinten ein paar günstige einzubauen oder die alten drinzulassen. Wichter sind die vorderen Boxen. Ich habe hinten nur welche drin (laufen auch nur übers Radio) damit die Hinterbänkler auch ein paar hohe Töne abkriegen :lol:
2014 - heute Skoda Octavia 3 RS 2.0l TSI DSG Combi

2010 - 2014 Renault Megane III Renault Sport TCe 250
2004 - 2010 Citroen C2 1.4HDI VTR SensoDrive
2001 - 2004 VW Golf II 1.3i

toxic3008

Beitrag von toxic3008 » 08.05.2007, 06:54

Problem ist, dass bei der SXer Version hinten überhaupt keine drinne sind ;-)
Diesbezüglich werd ich wohl auch noch die Kabel legen müssen :-)
Also 60er sollten ohne Probleme gehen?
Ich frag da lieber noch mal bei meinen Freundlichen nach :)

Benutzeravatar
trancebase
C2 addicted
Beiträge: 1052
Registriert: 24.07.2006, 12:44
Wohnort: Mannheim

Beitrag von trancebase » 08.05.2007, 16:44

Naja, meiner hatte auch keine originale Anlage verbaut aber ich glaube Kabel waren schon gelegt ;)

Genau frag mal am besten. Wobei...meistens haben die davon selber keine Ahnung.
2014 - heute Skoda Octavia 3 RS 2.0l TSI DSG Combi

2010 - 2014 Renault Megane III Renault Sport TCe 250
2004 - 2010 Citroen C2 1.4HDI VTR SensoDrive
2001 - 2004 VW Golf II 1.3i

Benutzeravatar
djmicromax
VIP-Mitglied
Beiträge: 5403
Registriert: 15.08.2006, 16:03
Wohnort: Bocholt
Kontaktdaten:

Beitrag von djmicromax » 08.05.2007, 19:24

Bei mir waren auch Kabel verlegt, aber die sind viel zu dünn, deswegen haben die mir bei ACR dann direkt dickere reingelegt.
Citroen C4 Coupe VTS 2,0 16V in weiß

Meine Fotogalerie:
www.motorshoots.de

Benutzeravatar
trancebase
C2 addicted
Beiträge: 1052
Registriert: 24.07.2006, 12:44
Wohnort: Mannheim

Beitrag von trancebase » 09.05.2007, 12:24

Ja klar waren bei dir Kabel verlegt - du hattest ja auch ein Radio verbaut gehabt :roll:

Für mein Frontsystem habe ich dickere Kabel "angeordnet" - hinten haben mir die originalen gereicht ;)
2014 - heute Skoda Octavia 3 RS 2.0l TSI DSG Combi

2010 - 2014 Renault Megane III Renault Sport TCe 250
2004 - 2010 Citroen C2 1.4HDI VTR SensoDrive
2001 - 2004 VW Golf II 1.3i

Benutzeravatar
djmicromax
VIP-Mitglied
Beiträge: 5403
Registriert: 15.08.2006, 16:03
Wohnort: Bocholt
Kontaktdaten:

Beitrag von djmicromax » 09.05.2007, 12:34

Ich wollte damit nur andeuten das die bei mir nich die dünnen Originaldrähte genommen haben ;)
Citroen C4 Coupe VTS 2,0 16V in weiß

Meine Fotogalerie:
www.motorshoots.de

toxic3008

Beitrag von toxic3008 » 17.05.2007, 15:04

Die Händler wissen da auch nie etwas genaues, manche sagen aber, dass dies nur schon verlegt ist, wenn man eine Radiovorrüstung mit drinne hatte.
Hab mal bei mir das Seitenteil abgenommen und da waren leider keine Kabel :(
Also alles selbst verlegen^^

C2-VTR
Community-Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: 31.08.2007, 15:23

Beitrag von C2-VTR » 25.11.2009, 20:23

Hallo,

hat jemand die maximale Einbautiefe für die hinteren LS für mich?
Hätte gerne ein bissl Rearfill

Grüße
ehemals: C2 1.6 VTR/S

jetzt wiedermal: Peugeot 306 GTI-6 neu aufgebaut
Peugeot 306 GTI-6 im Aufbau

gesucht: Peugeot 306 S16 Serie1 im guten Zustand :)

Benutzeravatar
Sonic
Stammuser
Beiträge: 590
Registriert: 22.11.2007, 22:48
Wohnort: Radolfzell am Bodensee

Beitrag von Sonic » 26.11.2009, 00:18

hinten bekommst jedes 13cm system rein da ist massig platz, hatte noch keins dass nicht gepasst hat. aber in mm weiß ichs grad leider nicht.
C2 Stall:
C2 VTS 04/2006
C2 1,4 Confort 03/2005 (Totalschaden)
C2 VTS 08/2008

C2-VTR
Community-Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: 31.08.2007, 15:23

Beitrag von C2-VTR » 26.11.2009, 07:28

Hi,
danke für die Antwort. Was hast Du bzw hattest Du denn drin für 13er? Dann habe ich schon mal nen Anhaltspunkt. Soll wenn es nen AS 130SQ werden oder die AA 130.

gruß
ehemals: C2 1.6 VTR/S

jetzt wiedermal: Peugeot 306 GTI-6 neu aufgebaut
Peugeot 306 GTI-6 im Aufbau

gesucht: Peugeot 306 S16 Serie1 im guten Zustand :)

Benutzeravatar
Sonic
Stammuser
Beiträge: 590
Registriert: 22.11.2007, 22:48
Wohnort: Radolfzell am Bodensee

Beitrag von Sonic » 26.11.2009, 11:58

Hab Hertz HCX 130 drin. davor waren von Audiosystem welche drin, probehalber nen paar Brax, Hifonics, usw. hab glaub 6 verschiedene 13ner probegehört.
C2 Stall:
C2 VTS 04/2006
C2 1,4 Confort 03/2005 (Totalschaden)
C2 VTS 08/2008

Antworten