Tuning Rueckleuchten ?

Alles über den Innenraum und die Karosserie des Citroën C2
Antworten
Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 794
Registriert: 25.07.2011, 11:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 12.08.2012, 15:34

Bei denen vom Link ist es egal, da deine org. leiste mit den Leuchtmitteln drin bleibt und einfach nur die Lampe anstatt der Org. "daraufgesetzt" wird. Ist übrigens ab Bj 2003-x=2009 :wink:
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Benutzeravatar
dima
User
Beiträge: 48
Registriert: 12.07.2012, 07:03
Wohnort: Ulm

Beitrag von dima » 22.08.2012, 08:54

hab auch genau die von carparts in weiß hab gleich bei dene für 10 euro chrom blinkerbirnen mitbestellt, hatte noch nie probleme und sind dicht!

Benutzeravatar
dima
User
Beiträge: 48
Registriert: 12.07.2012, 07:03
Wohnort: Ulm

Beitrag von dima » 22.08.2012, 08:55

und der wechsel in 15 minuten :)

Mazel
Community-Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2012, 15:12
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Mazel » 20.09.2012, 16:40

Wird bei euch der obere teil der leuchten auch recht warm und hat da jemand schonmal probleme gehabt?

Mazel
Community-Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2012, 15:12
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Mazel » 22.09.2012, 17:58

Hilfe kindas!!!
Ich hab die leuchten seid ein paar tagen drin nun gehen die bremmslichter nicht mehr.
Drittes bremslicht klappt die birnen sind auch ok.
Sicherung und bremslichtschalter können es ja meiner meinung nach auch nicht sein, weil sonst würde doch das dritte bremslicht auch nicht gehen oder?

Mazel
Community-Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 10.08.2012, 15:12
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Mazel » 23.09.2012, 13:51

Hat sich bin schon dahintergekomm.

Benutzeravatar
Polinski
Community-Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2011, 22:26
Wohnort: Kirchhundem - Olpe

Beitrag von Polinski » 20.10.2012, 13:40

hat einer diese hier?

http://www.ebay.de/itm/LED-RUCKLEUCHTEN ... 5896b23daa

wer hat erfahrungen mit diesen?

Cube
Community-Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 22.04.2009, 11:50
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag von Cube » 07.03.2013, 13:37

Ich bin auf der Suche nach schönen Rückleuchten für meinen silbernen C2.
Hatte mal andere drinne, damit aber nur Probleme gehabt und noch ganz andere und die nicht unbedingt passgenau gepasst.
Baujahr ist 2006.
Citroen C2 VTR, Baujahr 2005, 1.1 L 60 PS, ca. 109.000 KM

WASABILI@Düsentrieb
Community-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 19.02.2013, 17:12

Beitrag von WASABILI@Düsentrieb » 07.03.2013, 23:20

tja entweder selber bauen was kein hexenwerk ist oder
den ramsch aus dem Tuning bzw Zubehör kaufen und die gleichen probleme wie früher bekommen...
22.10.2014 und tschüß

Benutzeravatar
VTS-Rheingau
User
Beiträge: 36
Registriert: 23.08.2012, 06:28
Wohnort: Rheingau

Beitrag von VTS-Rheingau » 03.07.2013, 18:24

hat eventuell jmd von euch diese schwarzen led rückleuchten ? würde gern mal wissen ,ob die was taugen und was es mit diesen kabelsträngen/leuchtmitteln auf sich hat , die manchmal dabei sind und manchmal eben nicht .

Gruzzi

citarc
Community-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 08.07.2014, 17:43
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von citarc » 07.09.2014, 13:07

Hallo,

ich habe für kleines Geld ein Paar neue Klarglas-Rückleuchten in chrom bei ebay ersteigert. Auf dem Karton ist die Fa. Eufab als Lieferant genannt, aber es sind die gleichen, die lt. diesem Thread vor einigen Jahren von der Fa. carparts angeboten wurden. Meinem gelben VTS würden sie gut stehen.

In diesem Thread berichteten damals mehrere Forumsmitglieder von Undichtigkeiten. Ein Unfallfahrzeug, das seit mehreren Monaten auf dem Hof meiner Werkstatt steht, hat auch diese Leuchten und sie sind dicht, offenbar ohne zusätzlich Abdichtung mit Silikon o. ä.

Wie sind die Erfahrungen anderer mit diesen Rückleuchten?

P. S. Ich habe meinen Beitrag auf Anregung des Moderators an dieser Stelle erneut gepostet. Der andere kann dann natürlich gelöscht werden.

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 794
Registriert: 25.07.2011, 11:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 07.09.2014, 17:50

Meine (gebraucht gekauft) sind nach 2 Jahren am Auto innen drin angelaufen ( die Silikonnaht war einafach spröde). Ich habe es mit einen sehr guten Silikon habe nachgedichtet und hatte nie mehr Probleme damit
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

citarc
Community-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 08.07.2014, 17:43
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von citarc » 21.03.2015, 22:11

Ich habe die Zubehör-Rückleuchten nun seit einem halben Jahr verbaut und sie funktionieren einwandfrei, obwohl der Wagen im eher regnerichen Wuppertal stets im Freien steht. Innen absolut trocken. Die Optik finde ich nach wie vor super!

Benutzeravatar
LuziferVTS
Community-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 28.07.2016, 16:38

Beitrag von LuziferVTS » 07.09.2016, 16:20

Ich habe beim wechsel gesehen, dass es auch nen kleber für die abdichtung am neuen Scheinwerfer ist, der NICHT klebt :P lol naja an den alten war eine art betumenmasse dran, die aber total hässlich verkrustet und nicht mehr schön war, was den alten Scheinwerfer abdichten sollte. Die hab ich entfernt. Nur jetzt war nichts mehr da um die Öffnung für den stecker abzudichten.... Musste ihn so anbauen. :/ weiß einer ob regen da durchdringt?
:twisted: Citroen C2 VTS 1,6 mein Luzifer :twisted:

Benutzeravatar
LuziferVTS
Community-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 28.07.2016, 16:38

Beitrag von LuziferVTS » 07.09.2016, 16:22

Achsoooo und ich habe beim funktionstest gesehen dass die großen untersten birnen nie leuchten... Blinker, Rücklicht und Rückfahrlicht betreffen nur alle anderen birnen. Hm wozu is das da?
:twisted: Citroen C2 VTS 1,6 mein Luzifer :twisted:

Hansiwahl86
User
Beiträge: 28
Registriert: 28.08.2016, 14:14

Beitrag von Hansiwahl86 » 05.10.2016, 23:29

Ich habe diese Scheinwerfer seit 3 Monaten verbaut.
Leider ist der rechte schon nach kurzer Zeit von innen beschlagen gewesen.

Mittlerweile ist alles wieder verschwunden.

Der wechsel ging schnell, ist nur eine schraube von innen.
Zuletzt geändert von Hansiwahl86 am 05.10.2016, 23:49, insgesamt 5-mal geändert.

Hansiwahl86
User
Beiträge: 28
Registriert: 28.08.2016, 14:14

Beitrag von Hansiwahl86 » 05.10.2016, 23:30


Antworten