Reparaturen... Inspektion - ja oder nein?

Fragen zur Inspektion oder Pflege
Antworten
gebongt
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 08.12.2016, 16:31
Wohnort: Wolfsburg

Reparaturen... Inspektion - ja oder nein?

Beitrag von gebongt » 08.12.2016, 18:31

Hallo!

Ich habe mir vor einem Jahr einen C2 1.6 VTR SensoDrive gekauft. BJ 2004, 80 kW, Sportausstattung/tiefergelegt, 76000 kW, TÜV neu, schwarz.
Damals hatte ich auf einiges nicht so genau geachtet, war etwas naiv. Die Sommer+Winterreifen zB waren ziemlich durch, hab inzwischen neue gekauft. Ich wusste von Kratzern und leichten Dellen (Hagel und Macken an Türen usw.), doch da es am Kauftag regnete waren nicht alle gut zu erkennen. Zudem wurde an der Heckklappe mal was gespachtelt, Stoßstange hat leichte Risse). Für das Alter aber noch normale Gebrauchsspuren. Von aussen halt kein sehr guter Zustand. Innen alles ok, nur Kofferraumabdeckung fehlt.
Dafür habe ich noch 3300€ bezahlt, was ich doch um ein gutes Stück zu hoch angesetzt finde. Ich wollte den C2 wegen des schönen Designs und der ansprechenden Ausstattung. Vom doch deutlich höheren Verbrauch als angegeben bin ich enttäuscht.

Vor kurzem traten Mängel auf. Die Schaltelektronik spinnt, liess sich manchmal nicht mehr starten, bzw. schaltete nicht mehr korrekt. Und das Gebläse geht nicht mehr aus. Jetzt über 80000km steht auch eine Inspektion an (wurde nur in den ersten Jahren ausgeführt).
Ich habe den Wagen gerade in eine Citroen Werkstatt gebracht. Das Problem mit der Elektronik wurde behoben, Kosten ca. 50€. Das mit dem Gebläse soll am defekten Vorwiderstand liegen und knapp 200€ kosten. Dazu hab ich mich schon hier informiert und erwäge es selbst in Ordnung zu bringen.
Die Inspektion soll auf 390€ kommen. In der Summe ist das für den Wagen schon ne Menge Holz. Ich hatte vor ihn noch etwa ein Jahr zu fahren und frage mich ob sich die Investition lohnt.
Was meint ihr, macht sich eine Inspektion bezahlt wenn ich ihn mit zusätzlich neuem TÜV verkaufe? Bzw was könnte ich im Moment dafür wohl noch bekommen?
Und würdet ihr eher eine Inspektion in einer freien Werkstatt empfehlen?
Schnelle Antworten wäre super - Danke für Hilfe!

Viele Grüße,
Helmut

Antworten