sicherung nr 9 / zigarettenanzünder

Das Forum für Alles, was noch kein eigenes Forum hat
Antworten
jensmisch
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2015, 14:38

sicherung nr 9 / zigarettenanzünder

Beitrag von jensmisch » 21.12.2015, 14:49

Hallo , ich habe scheinbar einen anderen sicherungskasten unter dem Lenkrad als in der Anleitung beschrieben.

Nun raetsele ich, welches die Sicherung nr9 ist.
Diese soll auch für den Zigarettenanzünder zuständig sein. Austauschsicherungen habe ich.
Allerdings ist auch die Innenbeleuchtung des KFZ an die Sicherung angeschlossen laut Betriebsanleitung, und die funktioniert.
Nur der Zigarettenanzünder und der USB Stecker nicht.
Da ich ein Navi anschliessen mag, müsste ich aber 1 von Beiden in Gang bekommen..

Jemand eine Idee oder einen Tip?
Ich vermute es ist ggf eine Sicherung in falscher Amperezahl.. Und wollte deshalb nun die 30a Sicherung einsetzen. Bei dem Kasten allerdings weiss ich nun nicht welche es ist...

RomanL
Community-Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 03.09.2015, 11:08
Wohnort: Dishley
Kontaktdaten:

Beitrag von RomanL » 21.12.2015, 15:14

Welches Modell? Ich kann dann heute mal in den Haynes schauen...

Gruß
Roman

jensmisch
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2015, 14:38

Beitrag von jensmisch » 21.12.2015, 15:16

C2, bj 02/05,60ps

RomanL
Community-Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 03.09.2015, 11:08
Wohnort: Dishley
Kontaktdaten:

Beitrag von RomanL » 26.12.2015, 17:47

Haynes sagt:

- auf Seite 12.4 (oberes linkes Bild) -> F9 ist die 2. von links in der zweiten Reihe von unten (also die 2. große Sicherung von links im 4er-Block) - bezieht sich auf Innenraumsicherungskasten unterm Lenkrad

- auf Seite 12.4 (oberes rechtes Bild) -> F9 ist die 1. von links in der unteren Reihe (da stehen 6 Sicherungen parallel und eine ganz rechts etwas abseits ebenso, alle anderen Sicherungen stehen quer)

- auf Seite 12.24 (wiring diagram exterior lighting) -> F9 sitzt im Pfad hinter dem BSI zum linken Scheinwerfer

Es geht dabei bei F9 in 12.24 NICHT um den Sicherungskasten im Innenraum links unterm Lenkrad. Vorn im Motorraum gibt es ja auch noch mal eine Sicherung 9 (F9), die allerdings für die Versorgung des Scheinwerfers zuständig ist und nicht für den Innenraum.

Amperestärken solltest Du tunlichst nicht ändern, die Kabel hinter dem Sicherungskasten sind dafür (gerade bei PSA!!!) nicht ausgelegt!

Gruß
Roman

RomanL
Community-Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 03.09.2015, 11:08
Wohnort: Dishley
Kontaktdaten:

Beitrag von RomanL » 26.12.2015, 17:48

Dein Modell sollte eigentlich ganz klar den Standardkasten des VAN-Modells (also vor 05/2005) haben. Insofern wundert es mich, daß Du sagst, Dein Kasten sähe anders aus. Poste doch mal bitte ein Bild!

Gruß
Roman

RomanL
Community-Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 03.09.2015, 11:08
Wohnort: Dishley
Kontaktdaten:

Beitrag von RomanL » 26.12.2015, 17:51

Noch ein Tip zum Thema "Steckdosen gehen nicht" - Check mal die Massepunkte! Beim Zigarettenanzünder brutzelt gern mal das Massekabel weg, dann ist der auch tot ;-)

Also 1x messen, ob er unten auf dem Zentralpin 12V hat (natürlich nur, wenn Zündung bzw. Eco-Modus an!) und dann 1x messen, ob er auch nach Masse Durchgang hat... Das wird auch gern mal abgerupft, wenn da am Schaltgestänge jemand dran war (beim Ausbauen der verkleidung z.B.).

Gruß
Roman

Holzauto
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 20.09.2007, 16:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Holzauto » 12.01.2017, 09:09

Hallo zusammen,

ich muss dass Thema nochmals rauskramen......bei mir ist unter dem Lenkrad der Diagnosestecker und eine Reihe Sicherungskasten, wovon die sechste von links der Zigarettenanzünder sein soll (wenn ich denn die richtige Reihe gefunden habe und die Betriebsanleitung die Wahrheit sagt....).

Da steckt allerdings nur eine 5A drin und das ist auch die einzige belegte in der Reihe....wo ist denn nun meine Sicherung für den Anzünder?

Danke
Rainer

Antworten