Reperaturkosten

Das Forum für Alles, was noch kein eigenes Forum hat
Antworten
dzimmer2
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.08.2014, 15:58

Reperaturkosten

Beitrag von dzimmer2 » 05.08.2016, 21:41

Hallo.
Bin heute leider mit dem großen Auto(ein Ford Transit) rückwärts versetzt gegen meinen C2 gefahren. :cry: Ich wollte mal fragen, ob mir hier jemand helfen kann und sagen kann, was ungefähr eine Reperatur kosten würde. Es ist nur die linke Seite betroffen. Ein Foto kann hier angeschaut werden https://1drv.ms/i/s!Aj9PM095Dd4zi2gaKmcvGUIJqB-F
Schonmal vielen Dank im Voraus.

Geronimo

Beitrag von Geronimo » 06.08.2016, 07:22

Hallo, da haste aber echt die A Karte gehabt... und mit dem eigenen Pkw in sein eigenes fahren ist am ärgerlichsten.

So wie ich das beurteilen kann (ohne Gewähr) gibt es nun zwei Möglichkeiten. Die teure oder die günstige Reparatur.

Die Teure aber fachgerechte: Stossfänger neu inkl lackieren, Scheinwerfer neu, Kotflügel neu inkl lackieren als auch Tür beilackieren wegen farbunterscheid vertuschung zum Kotflügel, Halter stossfänger, beilackieren A Säule weil der Kotflügel sich bestimmt dagegen hochgedrückt hat, Beilackieren Motorhaube wegen dem gleichen problem, Radkastenverkleidung weil diese bestimmt gebrochen ist und ggf noch weitere Bauteile unter dem stossfänger/kotflügel. Da bist du schnell bei 2500-4000 Euro.

DIe güstige reparatur aber nicht fachgerechte: Kotflügel neu ink lackieren, Scheinwerfer neu und Anbauteile des stossfängers und ggf dadrunter noch etwas 1000 Euro.

Dann könnte man noch geld sparen jeh nachdem ob du es selbst machst oder machen lässt und ob nicht original Teile verbaut werden. Hast du Vollkasko? Evtl sinnvoll diese zu beanspruchen.

Gruß

eXtracT
Stammuser
Beiträge: 562
Registriert: 14.11.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitrag von eXtracT » 06.08.2016, 12:01

Kosten kommen, wie Geronimo schon sagt ganz auf deinen Anspruch an, bei einem C2 mit ich nenne es mal "übschaubaren Restwert" würde ich persönlich mir einen gebrauchten Scheinwerfer holen (ca 60 euro), einen Koti gibts auch (mit glück lackiert bei ebay o.ä.) unlackiert sonst ab 60 Euro wenns nicht orginal sein muss.
Stoßfänger würde ich schauen ob man den noch hinbekommt, sonst auch gebraucht holen.

Ich habe mal einen verünglückten Peugeot 206 vom Kollegen mit ca dem selben Schaden geflickt (Frontmaste mussten wir etwas grade ziehen mit Spanngurten und einem Baum) aber sonst neuen lackierten Koti von ebay geholt (in silber, sieht man aber kaum einen Unterschied wenn man es nicht weiß). Einen gebrauchten Stoßfänger und dann alles selber eingebaut.
Hat zb keine 300 Euro gekostet.
Würde ich beim C2 auch so machen, wenn ich deinen Schaden hätte. (Wiederverkaufswert sinkt natürlich etwas, aber sind wir ehrlich der ist beim C2 so oder so mittlerweile ziemlich gering)

Antworten