Immer wieder das Getriebe

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
ianos
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 16:58

Immer wieder das Getriebe

Beitrag von ianos » 29.10.2019, 11:10

Hallo Leute,

bei meinem C2 1.4 Sensodrive habe ich folgende Probleme.
- Beim Gangwechsel geht erstmal die Drehzahl im "Leerlauf" hoch (und zwar ziemlich) und erst dann wird der Gang eingelegt und das mit erhöhter Drehzahl. Das passiert nicht immer sondern gelegentlich. Kupplung wurde vor etwa einem Monat gewechselt. Wurde das Getriebe nicht richtig angelernt nach dem Wechsel?

- Manchmal geht das Getriebe von Automatik- in den manuellen Modus über und zwar von alleine. Erst wenn die Zündung aus ist, kann man beim neu Anlassen in den Automatik Modus fahren. Dabei fällt oft (nicht immer) die Servolenkung aus...

Die Werkstatt findet nichts. Hat jemand ähnlich Probleme?

Gruss

transtec
User
Beiträge: 28
Registriert: 05.01.2019, 14:21

Re: Immer wieder das Getriebe

Beitrag von transtec » 30.10.2019, 18:28

Hi, du schreibst "nicht richtig angelernt", wurde Schaltbox oder .... getauscht/erneuert ?
Bei unserem wurde die Schaltbox erneuert und musste angelernt werden,
danach gab es immer eine "Unstimmigkeit" beim runter schalten in den ersten Gang (wie Du beschrieben hast).

Noch einmal zu Händler und in einer halben Stunde war das Problem weg (kostenlos).

Laut Aussage, hat die Kupplung ein wenig Spiel :oops:

ianos
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 16:58

Re: Immer wieder das Getriebe

Beitrag von ianos » 31.10.2019, 07:27

Hi,

danke dür die Antwort. Getauscht wurde die Kupplung und der Aktuator (laut Aussage der Werkstatt müssen die beiden immer zusammengetauscht werden). Ebenfalls laut Aussage der Werkstatt muss man das Getriebe neu anlernen nach so einem Tausch, was auch gemacht wurde. Manchmal funtkioniert es auch super, aber oft nicht.

transtec
User
Beiträge: 28
Registriert: 05.01.2019, 14:21

Re: Immer wieder das Getriebe

Beitrag von transtec » 31.10.2019, 19:58

Hi, bei mir wurde nur die Schaltbox erneuert und (2x) angelernt. Würde noch einmal hin fahren und die sollen mal die Stecker überprüfen!!
Das Ganze hört sich nach einem Wackelkontakt an, welchen ich auch schon hatte :(

ianos
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 16:58

Re: Immer wieder das Getriebe

Beitrag von ianos » 03.11.2019, 07:16

Danke, werde ich machen.

Was ich nicht verstehe ist, was das Getriebe mit der Sevolenkung zu tun hat. Oder sind das verschiedene Fehler, die komischerweise gleichzeitig auftreten?

transtec
User
Beiträge: 28
Registriert: 05.01.2019, 14:21

Re: Immer wieder das Getriebe

Beitrag von transtec » 03.11.2019, 10:50

:idea: Oh, wenn das gleichzeitig kommt, denke ich an einen elektrischen Fehler (Kabelbruch / Stecker usw), da die Lenkung , Kupplung und Schaltbox elektrisch geht!!
Beide werden aus dem Sicherungskasten im Motorraum versorgt !! :doc: Marder ??

ianos
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 04.06.2019, 16:58

Re: Immer wieder das Getriebe

Beitrag von ianos » 07.11.2019, 10:35

War nochmal bei der Werkstatt.
Kabelbruch oder defekter Steckter konnte nicht entdeckt werden. Dafür zeigt das Diagnosegerät plötzlich einen permanenten Fehler beim Getriebe-Steuergerät...
Das Auto startet auch nicht mehr. Das Steuergerät muss wohl getauscht werden. Wenn es tatsächlich so ist, dann wird das Auto wahrscheinlich so wie es ist verkauft.

Antworten