C2 Zahnriemen Zähne augerissen

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
Demie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2018, 18:35

C2 Zahnriemen Zähne augerissen

Beitrag von Demie » 24.05.2018, 18:48

Also Ihr lieben hallo
ich liebe meinen C2 aber gestern hat er beim arollen aufgehört.. und ging aus..
bei 20 km/h ging er aus.. dann wieder kurz an nach dem starten..
Abschlepper meinete er ist dahin...
hab dann selbst geschaut..
Fakt ist Zähne augerissen, die Kurbelwelle dreht durch, somit bewegt sic die Nockenwelle nicht.+
der Riemen ist drauf nicht abgerissen nur die Zähne, alles andere wirkt intakt..
es gab keinen knall nichts er ging einfach nur aus..
jemand von euch das gehabt ??
naja bei nem 1.1 LKiter motor.. JMHFXC wird es wohl das Ende sein ( bei dem Hubraum wohl kein Freiläufer)
er hat doch erst 120.000 km seit 2005, konstante 5,8 liter auf 100km

wäre schön zu errfahren ib jemand das mal hatte oder ich eher mit dem Abschied mich anfreunden muss..
da ne Reperatur ja defintiv den wert übersteigen würde vermutlich..
grüsse aus Rostock

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 823
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: C2 Zahnriemen Zähne augerissen

Beitrag von siruschi » 25.05.2018, 06:52

Es ist durchaus möglich, das nur ein neues ZahnRiemen dran muss und der alles entsprechend günstig stand aber die Chance ist bei sowas relativ gering?

Testen kann man sowas mit neuem Riemen der muss aber korrekt eingebaut werden oder man baut alles auseinander und schaut vorher ob und welche Schäden im Motor entstanden sind.

Ich hatte immer gute Erfahrungen mit GoldBach am werftDreieck gemacht was Reparaturen angeht.

Wann wurde der ZahnRiemen denn zuletzt gewechselt?
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Demie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2018, 18:35

Re: C2 Zahnriemen Zähne augerissen

Beitrag von Demie » 25.05.2018, 10:59

danke für Die Antwort,
also eist der Erste habe ich herausgefunden..
grad bei Citroen angerufen da wo das Auto gekauft wurde..
Laut Werrkstatt- Meister alle 150.000 km oder 10 Jahre, als Intervall
Empfehlung von Ihm selbst machen, da über Werkstatt zu teuer,
seiner Erfahrung nach werden die Kolben aufgesetzt haben auf die Ventile bei dem Hubraum.

es sind 12 Jahre und 120.000 km, also knapp daneben ist auch Vorbei..

Naja im Moment steht das Auto bei Carstop1..
Goldbach kenne ich ja net wohne erst seit 5 Wochen in HRO.
Aber danke für die Antwort, muss da mal nachher hin und schauen was die für neuen Riemen verlangen.

Antworten