Ragazzon Komplett-Anlage

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Ragazzon Komplett-Anlage

Beitrag von Mr.Oizo » 14.02.2012, 10:55

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob jmd. von euch Ragazzon Komponente eingebaut hat und welche Erfahrungen damit gemacht wurden.

Hört man einen Unterschied, wenn ich den originalen Vorschalldämpfer durch einen Edelstahl-VSD von Ragazzon ersetze? Oder kann ich mir das sparen?

Danke im Voraus :wink:

Benutzeravatar
jaykay
Community-Mitglied
Beiträge: 304
Registriert: 26.09.2009, 19:33
Wohnort: Werl
Kontaktdaten:

Beitrag von jaykay » 14.02.2012, 16:08

http://www.youtube.com/watch?v=51071WBX ... re=related
das sagt youtube dazu.
aber ob das ne komplette anlage ist usw kp:P
Bild

Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Beitrag von Mr.Oizo » 14.02.2012, 16:58

Danke.

auch interessant find ich die Anlage von Inox.
Jemand damit seine Erfahrungen gemacht?

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 821
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi » 14.02.2012, 21:09

Bruel Italia ist auch sehr gut!
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Jeff999
C2 addicted
Beiträge: 1006
Registriert: 04.02.2009, 02:19
Wohnort: Nettetal

Beitrag von Jeff999 » 15.02.2012, 10:50

inox komplettanlagen passen zu 100% ....

vom klang her kommet sie aber nicht an die bastuck anlage ran ...

da ist die ragazzon anlage noch etwas lauter ...

es ist eben immer die frage was du genau suchst...

nur nen esd oder ne komplett anlage...

wenn dann such dir was aus edelstahl...

und für klang ne edelstahl-komplettanlage ab kat...
C2 1,1 Bauj. 2008 von meiner Schwester ( Lumiiichen )
C2 1,4 HDI Bauj. 2005 mein Kleiner

Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Beitrag von Mr.Oizo » 15.02.2012, 12:26

Mir schwebt 'ne Anlage bestehend aus...
- Edelstahl-VSD
- Edelstahl-ESD
...im Kopf herum.

Sollte alles recht günstig sein, wodurch die Bastuck-Anlage wohl wegfällt.
Momentan kenn ich nur Ragazzon und Inox, die die passenden Produkte zum recht schmalen Taler anbieten.

Zum Sound:
Soll keine extreme Brülltüte sein, die durchs ganze Dorf dröhnt!
Sportlich, mittellaut, dreckig beschreibts wohl am besten. Ich will einfach klanglich nicht mit den Proll-Polos usw. verwechselt werden. :roll:

Wichtig: Es soll alles legal bleiben!

Benutzeravatar
nibbler-o
C2 addicted
Beiträge: 1711
Registriert: 22.06.2009, 11:46
Wohnort: Möhrendorf(Erlangen)
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbler-o » 15.02.2012, 13:43

Muss es unbedingt Edelstahl sein..
Rostfreier Stahl muss auch nicht unbedingt rosten^^

Alternativ zu Ragazoon wäre dann vllt noch Supersprint?

oder was im "Eigenbau"...
Ich bau grad eine Supersprintanlage mit Magnaflow ESD zusammen..bleibt auf jeden Fall preislich unter ner Bastuckanlage.

Zum Klang kann ich noch nix sagen und TÜV wird sich erst im März bzw Anfang April entscheiden..von den Papieren her hab ich aber schon die Info das das klappen wird...sofern es nicht zu laut wird xD

EDIT: Was für einen C2 hast du?
[font=Comic Sans MS]Kontinuierliches Geradeausfahren in einer Kurve führt zwangsweise zum verlassen der Fahrbahn.[/font] oO

Bild

Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Beitrag von Mr.Oizo » 15.02.2012, 13:51

Kann auch Rostfreier Stahl sein. Hört man eigtl. einen Unterschied zwischen Edelstahl und Stahl, oder is es vernachlässigbar?

Jou, kombinieren wäre auch 'ne Option, wobei VSD's meines Wissens nur von wenigen Herstellern angeboten werden.

Noch hab ich keinen, werde mir aber demnächst einen VTS zulegen.
Bin nur schon mal am vorplanen, dass ich ihn so schnell wie möglich auf den gewünschten Stand bringen kann :D

Benutzeravatar
nibbler-o
C2 addicted
Beiträge: 1711
Registriert: 22.06.2009, 11:46
Wohnort: Möhrendorf(Erlangen)
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbler-o » 15.02.2012, 14:00

Legales auf dem Markt hat eig nur Bastuck ( Ø 63,5mm ) und Supersprint (Ø50mm ) und wo ichs grad seh auch Ragazzon ( Ø keine Ahnung^^ ).
Solangss nicht zu laut wird kann mans immer ma versuchen zu kombinieren...

Fertige Anlagen gibts nur von Bastuck,Supersprint und Ragazzon.

Klanglich glaub ich nicht das sich das was nimmt ob Edelstahl oder Stahl.
[font=Comic Sans MS]Kontinuierliches Geradeausfahren in einer Kurve führt zwangsweise zum verlassen der Fahrbahn.[/font] oO

Bild

Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Beitrag von Mr.Oizo » 15.02.2012, 14:36

Beim Supersprint-Auspuff stört mich das abgeschrägte Endrohr. Leider besteht nicht die Option 'n anderes Rohr auszuwählen. Hätte gerne ein einfaches gerades Rohr.

Momentan liegt Ragazzon vorne...Trotz Edelstahl immernoch am preisgünstigsten.
Würde bloß mal gerne genaue Erfahrung von jmd. hören, der die Anlage auch verbaut hat.

Hört man eigentlich einen Unterschied, zwischen einer Anlage, die aus Serien-VSD + Sport-ESD und einer Anlage, die aus Sport-VSD + Sport-ESD besteht?
Natürlich kann man nicht den gleichen Effekt damit erzielen, wie wenn man den VSD einfach komplett rausschmeißt, aber es soll legal bleiben.

Wenn ich keinen Unterschied zwischen Serien- und Sport-VSD höre, müsste ich mir ja eigtl. keinen zulegen, oder?

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 821
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi » 16.02.2012, 10:57

Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Beitrag von Mr.Oizo » 16.02.2012, 11:22

Ohja, vielen Dank!

Hast du persönlich Erfahrungen mit Bruel gemacht?
Wenn ja, wär 'n Soundfile möglich?

Gruß :wink:

Benutzeravatar
nibbler-o
C2 addicted
Beiträge: 1711
Registriert: 22.06.2009, 11:46
Wohnort: Möhrendorf(Erlangen)
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbler-o » 16.02.2012, 11:26

What?
200 Zeller und Sport MSD mit EWG? o.O ....ja wie geil is das denn?!
[font=Comic Sans MS]Kontinuierliches Geradeausfahren in einer Kurve führt zwangsweise zum verlassen der Fahrbahn.[/font] oO

Bild

Jeff999
C2 addicted
Beiträge: 1006
Registriert: 04.02.2009, 02:19
Wohnort: Nettetal

Beitrag von Jeff999 » 16.02.2012, 16:26

nibbler-o, na watt lach lach meiner hat mit dem 100 zeller schon denn tüv prüfer vom hocker gehauen da die abgaswerte voll im soll waren nur eintragen wollte er ihn nicht... :blink:

somit sollte der fächerkrümmer dann auch eintragbar sein... :lol:

da bin ich mal auf den ersten C2 mit ner BRUEL anlage gespannt...
C2 1,1 Bauj. 2008 von meiner Schwester ( Lumiiichen )
C2 1,4 HDI Bauj. 2005 mein Kleiner

Benutzeravatar
nibbler-o
C2 addicted
Beiträge: 1711
Registriert: 22.06.2009, 11:46
Wohnort: Möhrendorf(Erlangen)
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbler-o » 16.02.2012, 16:46

Ne "leider" supersprint-magnaflow Kombi...

@mr. Oizo: Vom Geldbeutel her nimm die Ragazzon, aber die hat glaub hier auch noch keiner dran.
Für was neues probier die Bruel :hide:

Vo Bruel gibts auch noch keine Soudnfiles irgendwo =/
Aber die KAT/VSD Kombi sieht so aus als ob die einfach den halben Original VSD weggenommen haben und davor nen 200 Zeller gesetzt xD xD
[font=Comic Sans MS]Kontinuierliches Geradeausfahren in einer Kurve führt zwangsweise zum verlassen der Fahrbahn.[/font] oO

Bild

Mr.Oizo
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.02.2012, 12:27

Beitrag von Mr.Oizo » 16.02.2012, 18:30

Der Geldbeutel-Aspekt is dann im Endeffekt schon wichtig :wink:
'Ne Kombi aus Bruel-ESD und Ragazzon-VSD seh ich auch als unnötig an, da ich 'ne Komplett-Anlage von Ragazzon im Gegensatz zu dieser Kombi definitiv eingetragen bekomme!

Jo, das is die Sache. Bei dem Preis muss man nich unbedingt Experimente eingehen!

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 821
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi » 16.02.2012, 18:32

mir fehlen noch die 1000 euro weil ich jetzte meine wohn ung einrichte, mit ne tüver hab ich schon gequatscht sieht wohl net schlecht aus sagt er.
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Benutzeravatar
nibbler-o
C2 addicted
Beiträge: 1711
Registriert: 22.06.2009, 11:46
Wohnort: Möhrendorf(Erlangen)
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbler-o » 16.02.2012, 19:14

Solang für beide teile n Papier da ist wird das relativ problemlos eingetragen solange dann dicht is und nich zu laut wird.....so wurde mir für meine Kombi wurde mir so gesagt...dann wirds denk ich für andere Kombis ähnlich sein.
[font=Comic Sans MS]Kontinuierliches Geradeausfahren in einer Kurve führt zwangsweise zum verlassen der Fahrbahn.[/font] oO

Bild

alexandromiix
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 18.03.2012, 17:54
Wohnort: Duisburg

Beitrag von alexandromiix » 29.03.2012, 13:52

Hallo ich habe eine Frage und zwar fahre ich einen C2 mit leider nur einer 1,1 l maschine..
Was kann ich da an leistung machen? ich bin mir im klaren dass nicht allzu viel geht aber vlt kann ich ja doch i.was machen?
Wo bekomm ich einen Sportendtopf her? bzw günstig? hat da einer nen Link od ne Idee? Egal was nehme alles dankend an..
lg alex

Benutzeravatar
nibbler-o
C2 addicted
Beiträge: 1711
Registriert: 22.06.2009, 11:46
Wohnort: Möhrendorf(Erlangen)
Kontaktdaten:

Beitrag von nibbler-o » 29.03.2012, 14:19

Leistung kannst du leider vergesen =/

Endtöpfe gibts zu hauf in Ebay..mit Ausnahme von Bastuck sind alle auch noch erschwinglich...
Du wirst aber in jedem Fall schweissen und je nachdem welchen Endtopf du nimmst auch ein Reduzierstück dazu einkalkuieren ( magnaflow)
[font=Comic Sans MS]Kontinuierliches Geradeausfahren in einer Kurve führt zwangsweise zum verlassen der Fahrbahn.[/font] oO

Bild

Antworten