Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Alles über Fahrwerk, Bremsen, Felgen und Reifen
Antworten
Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von madoc1170 » 02.08.2019, 00:15

Batterie ab 10 min warten, wieder anschließen 10 min warten nix dabei machen und natürlich am Auto alles aus, es sollte nicht mehr zu machen sein als die Uhrzeit wieder einzustellen, zumindest ist das bei mir so.

Die Mutter vom Dämpfer mit dem Schlagschrauber und viel Fingerspitzengefühl...

Das Gewinde der Spurstangenköpfe mit etwas Bremsflüssigkeit einmatzen über Nacht wirken lassen,morgen gehts dann!

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von madoc1170 » 02.08.2019, 00:16

zur not die Köpfe etwas warm machen

m_herr
User
Beiträge: 31
Registriert: 17.03.2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von m_herr » 02.08.2019, 11:28

ich hatte es über Nacht mit wd40..kein Erfolg..aber das Warmmachen habe ich in der Aufregung voll vergessen. ...und Bremsflüssigkeit ist da besser?

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von madoc1170 » 02.08.2019, 17:42

ja teste es mal mit Bremsflüssigkeit.

m_herr
User
Beiträge: 31
Registriert: 17.03.2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von m_herr » 03.08.2019, 13:41

Hat nix gebracht :( jetzt muss komplette stange gewechselt werden :(


Heute will ich die hinteren Dämpfer/Federn wechseln. Sehe ich das richtig, dass ich dazu irgendwie die Achse um 160mm anheben muss? Das klingt gefährlich. .soll das daß auto auf dem Boden simulieren?

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 981
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von siruschi » 04.08.2019, 17:32

Wenn du beide Dämpfer hinte gleichzeitig ab hast fällt dir die Achse runter! Bitte aufpassen bei der Arbeit.
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.380000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

m_herr
User
Beiträge: 31
Registriert: 17.03.2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von m_herr » 04.08.2019, 23:25

nee, ein Dämpfer nach dem anderen ;) aber mehr als 8cm konte ich die Achse nicht hochbocken, das Auto hing dann schon ein paar mm in der Luft :(

Aber schade, daß mir niemand gesagt hat, dass ich hinten die Federauflagen oben und unten, die Anschlagspuffer Hinterachse und die Federteller vorne oben neu brauche...

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von madoc1170 » 05.08.2019, 14:33

Woher sollen wir das auch wissen, wie vergammelt Irgendwas ist an dem Auto?!

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 981
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von siruschi » 05.08.2019, 20:35

Also bei mir sind seid 14 jahren immernoch die selben Auflagen drin. Nur die Anschlag Puffer hab ich weg gelassen.
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.380000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

m_herr
User
Beiträge: 31
Registriert: 17.03.2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von m_herr » 05.08.2019, 21:55

maddoc nach 13 Jahren ist es logisch, daß es Handlungsbedarf gibt.
Ich schaue mal die Preise der Teile an und entscheide dann..

m_herr
User
Beiträge: 31
Registriert: 17.03.2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von m_herr » 06.08.2019, 18:45

sooo 20e für die beiden Federaufnahmen pro Seite ginge ja, aber 20e für diesen Gummi-Pümpel-Anschlagspuffer ist mit zu viel, da werde ich improvisieren 😃😃

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 981
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von siruschi » 06.08.2019, 22:50

Kann man zur Not auch weg lassen
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.380000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

m_herr
User
Beiträge: 31
Registriert: 17.03.2011, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Stoßdämpfer,Querlenker,Spurstangen etc beim C2 wechseln

Beitrag von m_herr » 10.08.2019, 13:51

so, soweit alles durch. Die Stabi-Lager sehen ganz gut aus. Die lasse ich auch.

Bis jetzt wurde nur auf dem Hof rumgeparkt. Aber mir kommt es sovor,als ob es von hinten ein leichtes Poltern gibt, wenn es Bodenwellen gibt. Hoffentlich sind es nur die vielen leer Pappkartons...

Antworten