Thema Bremsen

Alles über Fahrwerk, Bremsen, Felgen und Reifen
Antworten
Sharked25
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.03.2015, 14:49

Beitrag von Sharked25 » 12.03.2015, 15:05

Du meinst den 4601 X1 bzw. Bosch 0 204 123 815?

Finde dazu kein Bild bzw. eine Bezugsquelle wo hast du den her?

Alle DS3 HBZ die ich finde haben die Verschraubung oben links / unten rechts - beim C2 VTS BKV ist es ja oben rechts / unten links.

Ich habe einen vom C3 Picasso bzw. C3 II gefunden der sieht gut aus, habe ich mal bestellt:
24.4123-1705.3 - mit Bohrung oben rechts / unten links

eXtracT
Stammuser
Beiträge: 562
Registriert: 14.11.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

Beitrag von eXtracT » 07.12.2015, 11:37

Ich hol das Thema nochmal hoch hier.
Ich könnte günstig an eine 206 RC Bremsanlage kommen für die VA.
Scheibendurchmesser wäre hier 283mm.
Soweit ich weiß passt die Anlage auch gut an den Vts (zwecks Halterungen) etc.
Zudem habe ich rechachiert, dass der RC einen 22,xx mm Bremszylinder hat und der vts ebenfalls einen 22,2mm HBZ. Das sollte also auch in meinem Augen gut passen. Möchte ungerne einen undefinierten Druckpunkt haben nach dem Umbau.

meine Frage wäre, ob jemand diese Kombi schonmal verbaut hat und ob sich der Unterschied bemerkbar macht?

Mir ist klar, dass eine Tarox oder Brembo Anlage deutlich mehr bringen würde, leider ist dies aber z.Z. außerhalb meiner finaziellen Möglichkeiten.

Benutzeravatar
rafa_z_s
User
Beiträge: 62
Registriert: 13.02.2012, 17:25

Beitrag von rafa_z_s » 02.05.2016, 13:18

Hey bartscho17, kommst Du immer noch günstiger an die EBC sachen ran?
--- C2 HDI 110 VTS ---

Lenni
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2010, 19:24

Beitrag von Lenni » 22.09.2016, 18:21

Hallo
Bin dabei meine Bremse umzubauen.
Kannst mir einer ein paar Infos zum Umbau geben?
306 HDI 2.0 oder 406 V6 wären meine Favoriten passen die Teile oder muss man dafür Spezielle Teile kaufen? Z.B BKV, HBZ oder sonstiges.
Danke im voraus
MFG

Benutzeravatar
SirValek
User
Beiträge: 33
Registriert: 04.01.2018, 06:25
Wohnort: Hildesheim bei Hannover

Re: Thema Bremsen

Beitrag von SirValek » 14.08.2018, 06:40

Mein Auto
Citroen C2 VTR BJ 2009 73PS

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Thema Bremsen

Beitrag von madoc1170 » 14.08.2018, 20:27

bei ATE machst nix falsch.

FlightcranK
Community-Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 12.07.2013, 22:43
Wohnort: Werl

Re: Thema Bremsen

Beitrag von FlightcranK » 16.09.2018, 17:46

Ich belebe das hier mal ein wenig. Demnächst bekommt mein VTS nach 113tkm seine neuen Bremsen.

Goodridge Stahlflexleitungen hab ich bereits da, es werden dann wohl Mintex 1144 Pads vorne mit Brembo Xtra/Max und hinten Brembo Standard, da ja nur mitgebremst wird. Dazu noch eine hochwertige Bremsflüssigkeit.
...::: C2 VTS 2006 :::...

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 852
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Thema Bremsen

Beitrag von siruschi » 17.09.2018, 10:29

Brembo max hab ich auf ne Peugeot, bisher bin ich echt zufrieden. Die verwende ich in Verbindung mit EBC Klötzer.

Für ne c2 schwöre ich immernoch auf die schwarzen EBC Scheiben und rote EBC Klötze. Is wie Anker werfen auch wenn se heiß sind.
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 852
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Thema Bremsen

Beitrag von siruschi » 17.09.2018, 10:30

Was bei mir fehlt sind die stahl flex das macht sich schon bemerkbar
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr ...
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

FlightcranK
Community-Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 12.07.2013, 22:43
Wohnort: Werl

Re: Thema Bremsen

Beitrag von FlightcranK » 17.09.2018, 10:35

Da schwört jeder auf was anderes, aber klar, Black Dash und Red Stuff Ist ja schon deutlich anders als Serie. Von den Mintex habe ich bisher nicht gehört, aber die Kosten auch nur 100€ vorne. Gerade bei Nässe ist Serie etwas schlecht, deswegen ist geschlitzt gar nicht so verkehrt. Aber auch da hat man halt die Black Dash, Brembo Max, ATE Power Disc oder vielleicht Sandtler GT. Solange die Scheiben 100tkm 3 Jahre halten, reicht es ja.
...::: C2 VTS 2006 :::...

FlightcranK
Community-Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 12.07.2013, 22:43
Wohnort: Werl

Re: Thema Bremsen

Beitrag von FlightcranK » 30.09.2018, 23:28

Hab jetzt welche bestellt gehabt, Brembo Max vorne und Scheiben hinten mit Pads sind schon da, genauso die Stahlflex. Die Brembo HP2000 Pads für vorne haben noch Lieferzeit, aber in zwei Wochen sollten sie da sein. Gebe dann Rückinfo.
...::: C2 VTS 2006 :::...

Antworten