Kaltstartproblem und Warmstart iO

Alles zur Fahrzeugelektronik und Elektrik
Antworten
Remedyuser
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2018, 13:35

Kaltstartproblem und Warmstart iO

Beitrag von Remedyuser » 26.07.2018, 22:26

Hallo, ich bin neu und habe ziu meinem Problem nichts passendes gefunden... .
Unser C2 1.4 73P, Bj.2007 springt im Kaltstart nicht an.
Zur Probe habe ich den Einspritzventil- Verteilerbalken samt Düsen rausgebaut und Probespritzen lassen. Bei der ersten Kurbelumdrehung, und auch nur dann, gibt er Kraftstoff frei und ab der zweiten Umdrehung ist es mit dem Kraftstoff auch schon vorbei. Bei weiterhin juckelnden Motor gibt es keinen Lebenssaft mehr. Ich bekomme ihn im Kaltstart nur durch leichtes Gaspedal treten zum laufen. Alle Düsen haben ein gleiches Sprühbild. Drosselklappe stellt sich im Startmodus bei "Zündung ein" komplett dicht- so soll es ja auch sein. Wenn er im Standgas läuft arbeitet die Drosselklappe normal und gibt den Luftspalt frei.
Im Warmstart allerdings drehe ich die Zündung um und er startet ganz normal und läuft dann auch ohne extra Gas geben.
Leider komme ich mit meiner China- Lexia zum Auslesen beim C2 nicht rein. Beim C5 klappt es wunderbar bis hin zum anlernen von Neuteilen.
Zündkerzen sind neu und die alten sahen normal verdreckt aus (keine sauber gespülten Zündkerzen von einer defekten ZKD :wink: ) Luftfilter, Kurbelwellen- Sensor neu! Keine korrodierten Stecker...
Tippe mal auf ein elektrisches Problem/fehlerhaften Sensor/ hängendes oder defektes Relais...
Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Kaltstartproblem und Warmstart iO

Beitrag von madoc1170 » 27.07.2018, 15:08

hmm, mit Lexia wäre es wohl einfacher, wundert mich das es nicht funktioniert...

Ich würde als nächstes den Mapsensor ins Visier nehmen da er den Saugrohrdruck und Lufttemperatur misst, zumindest wäre es die günstige und einfachste Lösung.

Wenn nicht könnte es ja nur der Benzindruck oder die Drosselklappe/Poti sein, denke ich aber eher nicht das es der Benzindruck ist eventuell Drosselklappenpotentiometer fehlerhaft.

Remedyuser
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2018, 13:35

Re: Kaltstartproblem und Warmstart iO

Beitrag von Remedyuser » 01.08.2018, 15:03

Habe noch eine neue Drosselklappe liegen, aber ohne Lexia ist es schlecht diese anzulernen. Kann man das Anlernen auch ohne Lexia hinbekommen?
Werde mir dann doch noch einen Map zulegen. Dann ist der Wagen sensorenseitig gut überholt. :D
Hatte mal vom alten C2 den Map versuchshalber eingebaut. Es gab keine Besserung...
Ich habe mir noch ein Kraftstoffpumpenrelais geordert.
Ohne kompatible Lexia ist es wie die Nadel im Heuhaufen. :roll:
Hoffe ja, dass die Motorsteuerung iO ist!!
Ich werde berichten!

Remedyuser
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 26.07.2018, 13:35

Re: Kaltstartproblem und Warmstart iO

Beitrag von Remedyuser » 20.11.2018, 15:03

Kleines Update,

endlich bin ich mit meiner Lexia nach etlichen Versuchen in die Elektronik des C2 rein gekommen.
Nach dem Tausch diverser Teile (Kaltstartproblem- startet nur mit Hilfe von leichtem Gas geben) habe ich die "Selbstjustierung" (oder so ähnlich) initialisieren können.
(Unter anderem muss das nach dem Tausch von DK (motorisiert), Kurbelwellensensor,
Einspritzdüsen, Zündtransformator, Entlüftungsventil Kohlefilter, Steuergerät soundso und Lambdasonden (und vielleicht fehlt noch was...) durchgeführt werden.) Fett gedruckt ist getauscht!
Einziges Problem ist aber immer noch meine neue DK, die bei einem KickDown (Volllast) die Meldung "Steuergerät defekt" erzeugt.
In der Lexia komme ich unter Punkt Ersatzteile zum DK "anlernen" leider nicht rein. Vielleicht kommt man da auch überhaupt nicht rein, weil es einen solchen Punkt gar nicht gibt?!
Beim C5 komme ich ja auf diesen Weg zum Anlernen von Neuteilen hinein. Wer kennt sich in den Tiefen der Lexia aus und kann mir einen Tip geben wie ich die neue Drosselklappe einprogrammieren kann.
Ich kenne das von Heizgeräten. dass man der Elektronik/ den Bauteilen sagen muss- du hast die und die LEISTUNG ... . In meinem Fall scheint die Luftmenge bei Volllast mit der Spritmenge nicht zu stimmen...!?

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 940
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Kaltstartproblem und Warmstart iO

Beitrag von siruschi » 20.11.2018, 20:21

Ab einer bestimmten Lexia Version konnte man gewisse Dinge in der Tiefe nur mit online Fernwartung machen. Vielleicht gehört das dazu. Bzw gab es auch ne Möglichkeit die klappe so an zu lernen. Hat mal irgendwer im Forum hier beschrieben.
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.350000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Antworten