Rost ... wie schauts bei euch aus?

Alles über den Innenraum und die Karosserie des Citroën C2
Antworten
Chris091
User
Beiträge: 41
Registriert: 28.04.2012, 15:51
Wohnort: Cham

Beitrag von Chris091 » 03.05.2012, 10:10

Also ich be auch Null Rost außer 2 oder 3 ganz kleine pickeligen auf der Motorhaube und die lass ich jetzt dann noch machen
Nicht nur Bügeleisen haben Dampf!!!
Kraft kommt von Kraftstoff! Je mehr man reinschüttet, umso mehr kommt raus!!
Hubraum statt Wohnraum!!

Wenn ein Auto eine Beziehung zerstört ist es an der Zeit sich ein neues Hobby zu suchen!! Oder ne neue Frau!! Also Frauen meldet euch!!!

Benutzeravatar
Ruffy
Stammuser
Beiträge: 605
Registriert: 15.11.2010, 22:41
Wohnort: Ulm (+21 Km)

Beitrag von Ruffy » 28.06.2012, 12:55

Rost kein ding außer heckklappe die alte krankheit mhhh weiss jemand was tun da ist ja der scheiss valz.....
VTS kleiner Buchstabe große Wirkung :-D

Zurkon13
User
Beiträge: 28
Registriert: 07.01.2012, 22:36

Beitrag von Zurkon13 » 29.07.2012, 18:05

Habe in der Türpföaz und auf der Motorhaub 2 Pickel, der Lack ist irgendwie echt billig bei dem Auto....

Benutzeravatar
tigaaa
Community-Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2010, 00:43
Wohnort: 82377 Penzberg
Kontaktdaten:

Beitrag von tigaaa » 01.08.2012, 11:34

Zum Glück bis lang keinen Rost gesichtet :)

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 795
Registriert: 25.07.2011, 12:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 01.08.2012, 17:12

Nachdem meiner letztes Jahr 0 Rost hatte musste ich nun leider feststellen, das er an der Türpfalz (Beifahrertür) und an der Heckklappe (Seitenfalz) Rost ansetzt..Auf der Motorhaube bekommt er nun auch Pickelchen..Cit macht natürlich nichts-.-... können angeblich nichts mehr machen, da Cit. die Garantiebedingungen eingegrenzt/reduziert hat... soll gut Pflegen, aber das mach ich ja eh...-.-
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Benutzeravatar
tigaaa
Community-Mitglied
Beiträge: 229
Registriert: 04.06.2010, 00:43
Wohnort: 82377 Penzberg
Kontaktdaten:

Beitrag von tigaaa » 02.08.2012, 10:34

Das ist eigentlich echt bitter, über sowas kann ich mich tierisch aufregen, wenn was verbockt wird vom Hersteller und dann nicht mal vernünftiger " Service" dafür angeboten wird.

Lena hatte vor 2 jahren Ihre Heckklappe noch ersetzt bekommen..

Benutzeravatar
schnieps
VIP-Mitglied
Beiträge: 3643
Registriert: 19.08.2006, 13:13
Wohnort: Vogtland / München

Beitrag von schnieps » 02.08.2012, 10:49

.Auf der Motorhaube bekommt er nun auch Pickelchen
Sorry, aber sowas liegt eigentlich nie am Hersteller!!! Für Steinschläge kann der nämlich nichts ;)

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 795
Registriert: 25.07.2011, 12:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 02.08.2012, 16:47

tigaaa hat geschrieben: Lena hatte vor 2 jahren Ihre Heckklappe noch ersetzt bekommen..
So ist es!:D...
Hab schon die 2. ist halt ein Freiparker...

Schnieps, das Steinschläge da sind ist schon klar, doch der hat unterm Lack diese Pickel-Bläschen...

Muss eh bald lakieren lassen...

& zum Service, hab mich lange mit den Meister darüber unterhalten, da ich eigtl eine sehr Kulantes Autohaus habe.. Ganz einfach Erklärung, Cit. hat die Bedingungen verschärft, die Autohäuser haben ncihtmehr die Freiheit was zu machen.
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Mirco09
User
Beiträge: 31
Registriert: 26.03.2012, 22:01

Beitrag von Mirco09 » 18.10.2012, 14:43

Letzte Woche habe ich meine Heckklappe tauschen lassen wegen Rostansatz in der Falz. Zuvor wurde schonmal sandgestrahlt und überlackiert, nun hatte ich die Nase voll.

Hab aber von Citroen alles ersetzt bekommen, mein VTS ist BJ 2008

Benutzeravatar
Toyo235db
Community-Mitglied
Beiträge: 322
Registriert: 30.12.2011, 11:37
Wohnort: Friesoythe

Beitrag von Toyo235db » 18.10.2012, 16:06

Da sieht man das Schnieps keine Ahnung hat, nach Steinschlägen entstehen keine Pickel, die Pickel sind Blasen die durch rost UNTER dem Lack entsteht. Das Passiert wenn der Hersteller pfuscht oder durch feine nicht sichtbare Haarrisse im Lack. Der C2 ist echt mies verarbeitet was den Lack angeht. Da hilft nur neues blech und gescheiten Lackaufbau. Türen, hauben etc lassen sich ja austauschen. Ich musste bei meinem schon das Heck/unterboden entrosten, auch an den Federaufnahmen!!! Kaum Unterbodenschutz oder nur sehr dün bis garnicht versiegelt!!!

naja der C2 ist nicht für ewig gebaut...

Toyo, der früher Fahrzeuglackierer gelernt hat.

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 795
Registriert: 25.07.2011, 12:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 18.10.2012, 19:54

Danke Toyo235db, du hast verstanden was ich mit den Pickeln gemeint habe !:)
Das doofe ist nur das der Hersteller sich da querstellt & ich keinen Bock hab ne ganzlakierung meines Autos zu zahlen-.-...
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Bubbi
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 28.06.2011, 21:36

Beitrag von Bubbi » 28.06.2013, 17:37

Hallo,

das Thema ist zwar schon etwas älter, aber leider immer noch aktuell!!

Ich fahre einen 2007 C2 (1.4).
Bei mir rostet die obere Heckklappe schon zum zweiten mal. Vor 2 Jahren wurde sie schon auf Garantie neu lackiert.
War die Woche bei meinem Citroen-Händler.
Der meinte nochmal lackieren geht nicht, da der Rost schon zwischen den Blechen sitzt.
Er hat bei Cit nachgefragt. Zuerst ohne Erfolg. Habe dann auch selbst beim Kundendienst angerufen. Würde jetzt die Heckklappe getauscht bekommen. Müsste allerdings die Lackier- und Umbaukosten (350€) selbst tragen.
Was sagt ihr dazu?
Meint ihr die würden, mit entsprechendem Drück, eventuell auch noch die 350€ übernehmen?
Müsste ja eigentlich über die Rostgarantie laufen.

Gruß
Bubbi

Benutzeravatar
ka1990
C2 addicted
Beiträge: 1289
Registriert: 17.04.2009, 17:09
Wohnort: DU

Beitrag von ka1990 » 30.06.2013, 18:41

Also an meinem Adenroten VTS habe ich an der Heckklappe bisher nichts aber wer meinen kennt weiß warum.

Es gibt ein spezielles Klebeband welchen bei Automobilzulieferen verwendet wird. Für Privatpersonen unrentabel eine Rolle davon zu kaufen 20 Meter auf der Rolle liegen hier bei ca.280 Euro habe es fein säuberlich mit einem Skalpell zugeschnitten und verklebt genau die falz wo die Gummilippe drauf sitzt durch die Vibrationen beim fahren kratzt sich hier langsam der Lack ab. Seit dem es mit dem das Klebeband drauf ist ist RUHE :D
Bild
Bild

Fuhrpark:
Citroen C2 1.1 Advance Mär.08-Mär.11
Citroen C2 1.6 VTS Mär.11-Heute
Citroen C6 2.7 HDI Exclusive Dez.13-Heute
DB W211 E500 Sep.14

Bubbi
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 28.06.2011, 21:36

Beitrag von Bubbi » 03.07.2013, 16:36

Habe heute einen Anruf von meinem Citroen-Händler bekommen.
Alle Kosten werden übernommen.

8) :!:

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 795
Registriert: 25.07.2011, 12:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 03.07.2013, 18:45

Wie hast du den das geschafft?
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Bubbi
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 28.06.2011, 21:36

Beitrag von Bubbi » 03.07.2013, 20:01

Viel gemacht habe ich eigentlich nicht.

Wie schon geschrieben wollten sie Anfangs garnichts übernehmen.
Nach mehrmaligem Nachhaken sollte ich dann nurnoch die 350€ Lackierkosten übernehmen.
Da mir das allerdings überhaupt nicht gepasst hat, habe ich wieder beim Citroenkundendienst angerufen. Dieser hat mich wiedereinmal auf mein Autohaus verwiesen.
Diese haben dann nochmal bei Cit angerufen.
Und das ist jetzt der Stand der Dinge.

Man muss nur hartnäckig bleiben! :wink:

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 795
Registriert: 25.07.2011, 12:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 03.07.2013, 20:27

Ok, habe diese Gelaufe auch schon durch...
Habe es allerdings über Autohaus,Citroen Deutschland und den Kundendienst im Internet gemacht...
Hast du mal die Nummer da?
Mein Rostdurchsichtheft ist voll mit Mängeln:/
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Bubbi
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 28.06.2011, 21:36

Beitrag von Bubbi » 03.07.2013, 22:51

Meiner hat zum Glück nur Rost an der Heckklappe. Sonst ist der noch jungfreulich.

Die Nummer ist die 02203/44775

Benutzeravatar
Blue-Kryptonite
Stammuser
Beiträge: 795
Registriert: 25.07.2011, 12:52
Wohnort: Erlangen

Beitrag von Blue-Kryptonite » 04.07.2013, 14:38

Danke:)
Sehe auch grade das deiner neueres BJ ist, da ist mehr möglich...
VTR Bj.´05 und nun:
Peugeot 207 CC THP :oops:

Bild

Benutzeravatar
EnisMotorsport
Community-Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 17.01.2013, 16:46
Wohnort: Berlin

Beitrag von EnisMotorsport » 20.11.2013, 21:53

ka1990,

Was ist das für ein Klebeband , vielleicht ne Adresse bzw. Link


MfG.
[font=Comic Sans MS]Lieber rechtzeitig Bremsen, als schnell aus der Kurve rausfliegen!
[/font]

C2VTR by Enis Motorsport

www.css-rally-team.com

Antworten