Wasserbehälter

Fragen zur Inspektion oder Pflege
Antworten
AtZeDaSo
User
Beiträge: 61
Registriert: 11.10.2018, 22:38

Wasserbehälter

Beitrag von AtZeDaSo » 10.09.2019, 14:16

Hey ,

Dadurch das ich ja ne kaputte Zylinderkopfdichtung hatte ist mein Wasserbehälter echt in Mitleidenschaft gezogen worden. Hat da jmd ne Idee wie ich den wieder schön sauber bekomme ?
Weil so sieht der echt eckelig aus :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
siruschi
Stammuser
Beiträge: 981
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Re: Wasserbehälter

Beitrag von siruschi » 10.09.2019, 14:57

Ne neuen kaufen :-D

Sonst hilft nur ausbauen und richtig mit Öl loser säubern
Spielzeug: C2 1.6 VTS Bj 2005 ca.380000km

K-Sport Fahrwerk + Anpassung; Ansaug Kit;Edelstahl Abgasanlage (200er/Fächer);optimiertes Steuergerät; optimierte Bremsanlage;Pioneer Sound und mehr
Verbrauch 6,7-18,9 l/100km

Kinderwagen: Peugeot 407 sw 2.7 HDi V6 :-)

Lexia vorhanden wenn wer braucht

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Wasserbehälter

Beitrag von madoc1170 » 10.09.2019, 19:53

es sollte am besten das ganze System gespühlt werden

AtZeDaSo
User
Beiträge: 61
Registriert: 11.10.2018, 22:38

Re: Wasserbehälter

Beitrag von AtZeDaSo » 10.09.2019, 20:20

Ok kann man als laie das ganze System spülen ? Oder muss man dafür in ne Werkstatt ?
Hat jmd zufällig die Teilenummer von dem Apperat zwecks neu ?

Danke für eure Antworten :)

Benutzeravatar
madoc1170
Community-Mitglied
Beiträge: 406
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Re: Wasserbehälter

Beitrag von madoc1170 » 11.09.2019, 10:49

Ausdehngefäß c2.JPG
Das Spülen geht ohne Werkstatt,man wechselt nur mehrmals das Kühlwasser um den Schmutz aus dem System zu bekommen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

AtZeDaSo
User
Beiträge: 61
Registriert: 11.10.2018, 22:38

Re: Wasserbehälter

Beitrag von AtZeDaSo » 11.09.2019, 12:05

madoc1170 hat geschrieben:
11.09.2019, 10:49
Ausdehngefäß c2.JPG

Das Spülen geht ohne Werkstatt,man wechselt nur mehrmals das Kühlwasser um den Schmutz aus dem System zu bekommen
danke dir =)
naja dann versuche ich das mal mit dem reinigen ^^
wenn es nicht klappt habe ich ja nun dank dir die teilenummer ^^

metalbear
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17.09.2019, 20:02

Re: Wasserbehälter

Beitrag von metalbear » 19.09.2019, 21:41

Spülen kann man wie o.g. selbst und auch der Tausch des Behälters ist keine große Baustelle, musste ich wegen eines Risses auch machen.
Musst nur wissen ob sich das Spülen lohnt, die Wasserbehälter kriegt man online relativ günstig und auch der Schrotti lässt dich gern an einen Verstorbenen C2 ran - meistens günstiger als das Kühlmittel :mrgreen:

Antworten