C2 startet nicht

Das Forum für Alles, was noch kein eigenes Forum hat
Antworten
LoBaran
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2018, 21:25

C2 startet nicht

Beitrag von LoBaran »

Hallo brauche dringend Eure Hilfe!!!

Nach Unfall(v.links) startet mein C2 nicht mehr.
Fehlermeldungen auf dem Display: Bremssystem, Abgasanlage und Airbag/Gurt.
Akku ist in Ordnung, Sicherungen durchgecheckt auch ok.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Habe Das Steuergerät vom Automatikgetriebe aufgemacht und festgestellt dass ein Bauteil beschädigt ist. habe im Netz nach diesem Bauteil gesucht ohne Erfolg.
Kennt sich jemand mit Elektrobauteilen aus? Hier das Bild von dem Teil.
C2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von LoBaran am 10.09.2018, 20:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
madoc1170
Stammuser
Beiträge: 596
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Beitrag von madoc1170 »

auf der linken Seite befinden sich die Haubtsteuergeräte im C2 und da wird das BSI wohl einen weg haben...
Benutzeravatar
siruschi
C2 addicted
Beiträge: 1208
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Hast du alle Sicherungen im Motorraum geprüft auch die großen unter der Sicherungsplatte? Die sind nirgens gekennzeichnet und eigentlich für alles zuständig!!
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
LoBaran
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2018, 21:25

Beitrag von LoBaran »

siruschi hat geschrieben: 01.09.2018, 09:43 Hast du alle Sicherungen im Motorraum geprüft auch die großen unter der Sicherungsplatte? Die sind nirgens gekennzeichnet und eigentlich für alles zuständig!!
Danke für die schnelle Hilfe. Ich habe alle Sicherungen überprüft auch die Großen. alle ok.
LoBaran
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.08.2018, 21:25

Beitrag von LoBaran »

madoc1170 hat geschrieben: 01.09.2018, 08:05 auf der linken Seite befinden sich die Haubtsteuergeräte im C2 und da wird das BSI wohl einen weg haben...
Danke. Ich habe gestern das Getriebesteuergerät abgebaut und habe gesehen das dass Gehäuse leicht demoliert war und ein Pin im Steckverbinder leicht sich verbogen hat. Werde heute die Verbindungen durchchecken und werde versuchen das Auto zu starten. Werde dann berichten.
Benutzeravatar
madoc1170
Stammuser
Beiträge: 596
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Beitrag von madoc1170 »

viel erfolg :!:
transtec
User
Beiträge: 49
Registriert: 05.01.2019, 14:21

Beitrag von transtec »

Hi, der Beitrag ist alt, aber hilft vielleicht anderen.
Das Bauteil ist ein MOS-FET Transistor!
https://www.infineon.com/dgdl/Infineon- ... 2b914f4556

Gruß
Antworten