Kofferaum links nass

Alles über den Innenraum und die Karosserie des Citroën C2
Antworten
mjerkic
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 14.10.2014, 21:43

Kofferaum links nass

Beitrag von mjerkic »

Hallo,

Habe das Problem das auf der linken seite im Kofferraum der Teppich nass ist wenn es regnet. Irgendwo dringt Wasser ein. Gibt es im Heckbereich links irgendwelche Abläufe die Verstopft sein könnten?

Fahre einen Citroen C2 1.1 Vtr.
Citroen C2 1.1 Vtr Bj.2006
mike64
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2018, 20:08

Beitrag von mike64 »

Das hatte ich auch. Bei mir war es die Kabeldurchführung für die Heckklappe. Ich habe diese mit einer Dichtmasse neu eingesetzt. Nun ist alles schön trocken.
Gruß Mike
mjerkic
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 14.10.2014, 21:43

Beitrag von mjerkic »

kannst du mir da vllt ein foto zuschicken welche stelle du meinst?
Citroen C2 1.1 Vtr Bj.2006
mike64
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2018, 20:08

Beitrag von mike64 »

Bild

Mein Auto habe ich ein paar Tage verliehen, daher kann ich kein Foto machen.
Ich meine die hier markierte Kabeldurchführung.
Hoffe das hilft dir weiter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
friedel_castor
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2020, 00:03
Wohnort: Nordhessen

Beitrag von friedel_castor »

Moin, einen nassen Kofferraum habe ich auch gelegentlich. Bei mir kommt das Wasser wohl durch die Luftlöcher hinten unter der unteren Kofferaumklappe. Da sind zwar Plastikklappen dran, die es eigentlich verhindern sollten aber das scheint nicht immer zu klappen.

Edit: ich sehe gerade, das der Thread schon etwas älter ist, sorry
Benutzeravatar
siruschi
C2 addicted
Beiträge: 1204
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Hm der Regel schaut es nur so aus, dass es durch die klappen kommt. Es ist dann aber die große Dichtung rings herum da sich in der das Wasser sammelt und am unteren Ende (über den Luftklappen) das Wasser raus lässt.

War bei mir auch so
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
metalbear
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 17.09.2019, 20:02

Beitrag von metalbear »

Moin, der Thread ist zwar etwas älter aber die Antworten ja relativ jung :-)

Ich habe auch öfter einen nassen Kofferraum, aber bei mir kommt nach Regen beim Anfahren das Wasser innen in der Mitte der Scheibe runter. Je nach Regenmenge und knackiger Kurvenfahrt kommt da ein richtiger Wasserfall runter - gar nicht schön bei verbautem Subwoofer im Kofferraum. Das Wasser läuft die Scheibe runter bei der Abdeckung der 3. Bremsleuchte. Dass es dort nicht eintritt, bin ich mir fast sicher - aber woher kommt es dann? Das mit Pfeil markierte Teil von mike64 habe ich mir mal angesehen und werde es die Woche noch mit Dichtmasse abdichten, aber ich kann mir nicht vorstellen dass es bei mir daran liegt.
Übrigens duftet es auch nicht nach irgendwas, ist also kein Wischwasser :P
Benutzeravatar
Zeh Zwo
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 08.04.2021, 12:54

Beitrag von Zeh Zwo »

Alter Thread aber hier noch eine Egänzung.
Bei unserem C2, mit dem gleichen Problem, habe ich die Rückscheinwerfer rausgenommen (Ziemlich einfach mit einer Schraube von innen) und dahinter gereinigt. War eininges an Schmoder an der Dichtung in der Mitte. Das Regenwasser läuft von oben hinten dem Scheinwerfer runter und dann ist es bei mir in der Mitte (Da gehen die Kabel durch) in den Kofferraum gelaufen.
Oben Links war der Himmel dann immer feucht und das kam wohl vom Kondenswasser.

Grüße
DingDongC2imKarton
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2022, 22:52

Beitrag von DingDongC2imKarton »

Hallo Miteinander,

ich habe jetzt auch leider das gleiche Problem :(
Bei mir ist es jedoch so, dass es aus der dritten Bremsleuchte die Scheibe runterläuft und gleichzeitig noch Wasser oben links vom Dachhimmel die C Säule runterläuft und sich dann auf dem Kofferraumboden sammelt. Die Rücklichter und den Schlauch für das Scheibenwischwasser kann ich dabei schon ausschließen... Meine Theorie wäre die, dass die Heckscheibe undicht ist und das Wasser in die 3. Bremsleuchte eindringt und von dort aus den Kabelgummischlauch runter ins Dach läuft. ( Der Gummischlauch ist ja bei geschlossener Heckklappe am Bremslicht höher als der Dacheinlass...)
Antworten