Einbau eines Doppel Din Radios in einen Facelift C2

Alles über die Musikanlage und das Navigationssystem im Citroën C2
Antworten
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Einbau eines Doppel Din Radios in einen Facelift C2

Beitrag von hehaase »

Hallo alle zusammen,

nachdem ich in letzter Zeit sehr viel im Internet recherchiert habe, um bei der Umrüstung meines C2 Original RD4 Radios auf ein Doppel Din Radio ja keine Fehler zu machen, habe ich den Umbau mit Fotos dokumentiert.

Im Ausgangszustand ist bei mir das Originalradio RD4 verbaut, dazu kommt noch ein mobiles Navigatiosgerät via Handy, eine GPS Maus und eine Freisprechanlage (Hamaspiegell), unterwegs ist man nie alleine es sind immer Kabel im weg.

Ziel sollte es sein all das in ein Gerät zu packen, es sollte kein ausfahrbarer Bildschirm sein und es sollte der BC und die Lenkradfernbedienung noch funktionieren.

Die Wahl es dabei auf dieses Gerät von Kenwood gefallen.
http://www.kenwood.de/products/car/navi ... DNX5240BT/

Heino
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Beitrag von hehaase »

alle Preise die ich hier nenne sind mit den Händlern lang und zäh verhandelt worden und spiegeln nicht den aktuellen Marktwert wieder. Desweiteren habe ich es auf Grund von Gewährleistungsansprüchen ebenfalls vernmieden bei E..y einzukaufen.

1. das Radio von Kenwood, ich bin doch nicht blöd sei dank für 1029€
2. CanBus Adapter von ACV, für 120€ (aus dem Tuningshop)
dieser legt die Tasten zur Bedienung des BC mit auf die Lenkradfernbedienung.
3. Fakra Antennenadapter mit Phantomeinspeisung ebenfalls von ACV, für 10€ ebenfalls aus dem Tuningshop
4. original Kenwood Ipod/Iphone Adapter, .....301V2, für 50€ aus dem Hifi Fachgeschäft
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Beitrag von hehaase »

nachdem alle Teile beschafft waren , kann der Umbau beginnen.

1. Alle Teile entfernen.
- das Ablagefach läst sich durch leichtes Hebeln (ich habe woanders gelesen mit Löffeln :D herausziehen.
- das Radio mit den 2 Klammern (einfach in die Löcher stecken und das Radio herausziehen. (wer die Klammern nicht hat, 4 stärkere Nägel tun es auch)
- die Kabel sind wie folgt zu lösen:
Antennenstecker durch Druck auf die geriffelte Fläche und leichtes ziehen
am anderen Stecker(Quad) gibt es einen Bügel, diesen öffnen

2. den Steg entfernen
- ich habe den Steg sauber mit einer Feinsäge links und rechts herausgeschnitten. Auch danach können die original Teile wieder eingebaut werden, man sieht nicht dass der Steg fehlt. (auf einem Foto habe ich das Radio nach unten gesetzt und der Steg war zu diesem Zeitpunkt entfernt.
Benutzeravatar
Weizzbier
VIP-Mitglied
Beiträge: 4897
Registriert: 17.04.2006, 17:07
Wohnort: Idstein (GER), Luzern (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Weizzbier »

Mach doch einfach daraus einen Artikel für die Knowlege Base http://www.c2-community.de/board/kb.php
Gruß Weizzbier

C2 VTS schwarz '05 Autogas

Mein Album (Immer was Neues!)
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Beitrag von hehaase »

der Schacht ist jetzt leer und es paßt der Einbauschacht für Doppel Din Radios genau hinein.

Diesen Schacht in die Öffnung stecken und mittel umbiegen der Klammern am verrutschen sichern.

jetzt alle Kabel verbinden.

NIEMALS GEWALT ANWENDEN BEI DER MONTAGE ES MUß LEICHT GEHEN ANSONSTEN IST ETWAS FALSCH!

- der Quadstecker kommt in das entsprechende Gegenstück am CanBus Adapter
- vom CanBus Adapter gehen die Kabel dann in das Radio
- Lautsprecher
- Stromversorgung
- Anschluß Lenkradfernbedienung
- Rückfahrsignal (für die Rückfahrkamera)

- den Fakra Stecker wieder durch leichten Druck montieren, Achtung er hat eine kleine Nase diese muß in die entsprechende Öffnung .
das Kable habe ich mit dem Ausgang für die Motorantenne vom Radio verbunden

- jetzt alle Zusatzteile verbinden
- GPS - Maus (liegt an der Windschutzscheibe Kabel liegen hinter Amaturenbrett)
- Mikrofon für Freisprechanlage (Oben links an der A-Säule Kabel versteckt hinter Verkleidung)
- USB-Kabel für Radio Updates (im Handschuhfach ist vorne oben offen zum Radioschacht)
- USB Kabel für Stick oder Festplatte (ebenfalls im Handschuhfach)
- Ipod/Iphone Adapter ( Kabel unten vor dem Schalthebel)

Im Radioschacht ist unten hinter der Klimaanlage genug Platz um alle
Kabel sauber zu verstecken und das Radio an seinen Platz zu schieben

Jetzt kann das Radio eingesetzt werden. Bei der ersten Montage sollte nur leicht gedrückt werden und lieber einmal öfter nachgesehen welches Kabel noch im Weg ist, letztendlich rutscht das Radio an sein Platz und rastet ein.
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Beitrag von hehaase »

Jetzt kann alles getestet werden

1. Radio geht
2. DVD geht
3. Navigation geht
4. USB geht
5. Freisprechanlage geht
6. Lenkradfernbedienung geht !!! wie beim Originalradio
7. BC bedienen geht auch !!! nur jetzt über die Lenradfernbedienung
8. Iphone Fernbedienung funktioniert über Radio (Mp3 und Videos)
9. Rückfahrkamera geht

Was nicht mehr geht

1. Anzeige des Radios im Display des Autos (dafür habe ich ja den Touchscreen)
2. Wenn die Zündung aus ist, ist auch das Radio aus (damit kann ich leben)

So das war es.

der Einbau hat in Summe eine Stunde gedauert.

Ich hoffe ich konnte einige Fragen klären und bin auch gerne bereit weiter zu helfen. Bei Bedarf kann ich auch eine Video erstellen welches die Bedienung des BC und des Radios mit der Lenkradfernbedienung zeigt.
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Beitrag von hehaase »

Weizzbier hat geschrieben:Mach doch einfach daraus einen Artikel für die Knowlege Base http://www.c2-community.de/board/kb.php
Hallo Weizzbier,

kann nicht alles einfach dorthin verschoben werden? Habe es leider zu spät gesehen, das es natürlich auch dorthin gehört!

Gruß Heino
Zuletzt geändert von hehaase am 20.06.2009, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Weizzbier
VIP-Mitglied
Beiträge: 4897
Registriert: 17.04.2006, 17:07
Wohnort: Idstein (GER), Luzern (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von Weizzbier »

Kannst du machen.

Wäre schöner und jeder findet es gleich.
Gruß Weizzbier

C2 VTS schwarz '05 Autogas

Mein Album (Immer was Neues!)
Benutzeravatar
hehaase
User
Beiträge: 34
Registriert: 31.01.2009, 21:11
Wohnort: Flonheim
Kontaktdaten:

Beitrag von hehaase »

Hallo

ich habe jetzt alles zusammengefaßt ihr findet es im Downloadbereich.

@mod /kann geschlossen werden
1,4 HDI70 VTR,
Heinrich
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 12.08.2021, 20:13

Beitrag von Heinrich »

Moin bin ehrlich gesagt komplett neu in solchen Foren, wo finde ich den Download bereich? Hast du vlt auch Bilder zum Einbau?
Benutzeravatar
siruschi
C2 addicted
Beiträge: 1208
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Der download Bereich ist schon zu aber schaue bei den Reparatur Anleitungen da findest du auch den Einbau von ne Doppel DIN
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
NatividadWalkley
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.06.2022, 09:24

Beitrag von NatividadWalkley »

Im Radioschacht ist unten hinter der Klimaanlage genug Platz um alle
Kabel sauber zu verstecken und das Radio an seinen Platz zu schieben
Antworten