VTR startet nicht, Fehlermeldung "Abgasanlage defekt"

Alles zur Fahrzeugelektronik und Elektrik
Antworten
activa
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.09.2018, 17:53

VTR startet nicht, Fehlermeldung "Abgasanlage defekt"

Beitrag von activa »

Hallo liebe Leute,

ich hatte heute ein sehr interessantes Erlebnis mit meinem VTR Bj.2009.

Ich wollte heute Mittag zu einem Termin und setzte mich frohen Mutes ans Steuer meines bis dato zuverlässigen VTR. Drehte den Zündschlüssel rum, es klackerte im Takt, aber angesprungen ist er nicht. Also neuer Versuch, Zündschlüssel drehen, Klackern. Auf einmal "Piep!", Fehlermeldung "Abgasanlage defekt". Ich sofort den Schlüssel zurück gedreht und in der Werkstatt angerufen. Naja, diese Meldung könne so einiges bedeuten, das Auto muss halt her. Also ADAC gerufen, die auch nach ´ner halben Stunde mit dem Abschlepper parat standen. Der nette Herr versuchte dann ebenfalls, mein Auto zu starten, dass bei dem Versuch fleißig klackerte. Und was hat er dann gemacht? Mir Starthilfe gegeben, es war einfach nur die Batterie leer, die nach über 9 Jahren treuen Dienstes aber auch einfach mal den Geist aufgeben darf. Die Fehlermeldung war also wohl ein Resultat zu niedriger Spannung und der damit völlig überforderten Relais.

Also hat mein VTR heute seine erste Ersatzbatterie bekommen. Allerdings wollte ich auch Citroen einfach mal ´ne Rückmeldung zu dem heutigen Vorfall geben, weil es ja da auch im Sinne der Kundenzufriedenheit darum geht, die Technik entsprechend zu entwickeln. Und da ist für mich völlig klar: Ein Auto, dass sich ständig selbst diagnostiziert, darf so eine Fehlermeldung in diesem Fall nicht ausspucken. Es muss sagen "Sorry, Batterie leer" und nicht "Abgasanlage defekt".

Naja, hat ´ne Weile gedauert, bis ich bei Citroen den passenden Ansprechpartner hatte, aber im Sinne von uns allen hab ich das mal zu Protokoll gegeben.

Der nette Herr vom ADAC kam übrigens ursprünglich von Citroen und wusste genau, was er tut.

Naja, ich wollte jetzt hier auch gar keine Diskussion erstellen, ich wollte nur kurz vermerken, was der Bordcomputer für Blödsinn von sich geben kann.

Inn diesem Sinne, euch allen weiterhin viel Spaß mit euren C2s ;-)
Baumtyp
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2018, 12:59

Beitrag von Baumtyp »

Bei mir war's mit der Fehlermeldung die Kraftstoffleitung
Benutzeravatar
siruschi
C2 addicted
Beiträge: 1208
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Da hast du in dem sinne Glück, dass du einen hast der überhaupt was sag. Die ganz alten gehen einfach nicht mehr :-)

Aber die Problematik kenne ich von meinem Peugeot er schreit Panik Mordrio alles kaputt und so und nach ner Starthilfe is alles wieder gut.
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
SirJoe
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29.06.2021, 17:41

Beitrag von SirJoe »

Hallo!
Na da bin ich ja Mal gespannt. Fahre einen VTS 16v und habe ähnliches Problem. Schmeisst mir wenn es kälter bzw. Frischer ist selben Fehler: " Abgasanlage defekt". Haben jetzt schon Lambdasonde nach Kat und Saugrohr Druck Sensor getauscht.
Morgen hole ich eine neue Batterie!
Werde hier berichten.
AtomicHawk
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 11.06.2022, 05:15

Beitrag von AtomicHawk »

@sirjoe

Ich besitze auch einen C2 und der meckert abgasanlage defekt mit mkl aber keine murksen beim Fahren. Monitor Sonde nach Kat getauscht kein Erfolg, ich schaue morgen mit dem endoskop den Kat an und werde dann einen Katalysator reiniger verwenden und über die AB heizen. Bin gespannt wie der Kat hinterher aussieht.

Er schaukelt auch beim Starten ca 10 Sekunden bis die Fehlermeldung eben kommt und dann läuft er 1A. Nach Benzin stinkt er auch beim starten.


Mfg Christopher
In54n3
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 08.02.2022, 17:12
Wohnort: Vettweiß

Beitrag von In54n3 »

Hatte beim VTS die Einspritzdüsen abgesteckt zwecks Kompressionsmessung nach dem ich mit allen Zylindern durch war kam auch Abgasanlage defekt ergo kann das auch eine defekte Düse sein, nur mal so als Hinweis.
Auch die Zündspule(n) kann defekt sein das hatten wir mal beim VTR da wollt der aber nicht mehr anspringen Später. Zuerst lief er halt leicht Unrund.
Fuhrpark:
- Smart Fortwo Cabrio 1.0 Mhd 2008 | 70 PS | #einkaufswagen
- Citroen C2 1.6 VTS Sport Chic 2007 | 122 PS | #landstraßenräuber
- Audi S6 Avant 5.2 Quattro 2007 | 435 PS | #langstreckenbomber
Antworten