Citrön c2 VTR

Alles über Motoren, das Getriebe und die Abgasanlage des Citroën C2
Antworten
Mst270272
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2022, 13:04

Citrön c2 VTR

Beitrag von Mst270272 »

Mahlzeit die Damen und Herren der Citrön Anhängerschaft :lol:

Baujahr müsste 2006 sein mit der 1.4 l Maschine ( Sorry ist meiner Frau ihrer und die ist natürlich mit den Papieren unterwegs :oops: )


Zum Problem .... Freitag abend natürlich, laut meiner Frau ist er während der Fahrt einfach ausgegangen konnte sich gerade in ne Ausfahrt noch rollen lassen ..... er Sprang nicht mehr an da die Batterie runter wahr ..... da sie einen befreundeten Mechatroniker ( in der Ausbildung ) von Citrön kennt hat sie natürlich ihn angerufen .
Neue Batterie gekauft aber er springt nicht an ....
Habe ihn dann abschleppen lassen zu uns nach Hause .
Da ich schon länger stiller Mitleser ( ohne Registrierung ) bin dachte ich , ich frage mal hier nach ob jemand ne Lösung parat hat ....
laut Mechatroniker liegt ein Fehler entweder an der Lichtmaschine oder aber der Benzinpumpe vor ......

Was wurde gemacht ....

Sicherungen wurden überprüft ..... soweit ok
um die Benzinpumpe zu überprüfen hatte ich die Benzin zufuhr abgemacht und zweimal nudeln lassen ..... Benzin kommt an
Also versucht zu starten und siehe da er sprang an aber als wenn er nur auf Zwei Töpfen läuft und geht auch gleich wieder aus
Gerne hätte ich auch die Zündkerzen überprüft aber die sind ja so dämlich verbaut :x: .....


vielleicht auch irgendwer in der Nähe von Sangerhausen der auslesen kann ..... man hatten wir früher einfache Autos :mrgreen:
Benutzeravatar
siruschi
Administrator
Beiträge: 1251
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Eigentlich ist der ja noch recht einfach.

Erste Variante hilft beim c2 zu 90% an allen erdenklichen kabeln wackel dann nochmal an werfen.

Vorallem im Bereich der Luft mengenmessers und der Einspritzdüsen.

Die Kisten laufen auch ne weile ohne Batterie sofern diese voll ist, also wird es nicht an der Lima liegen.

Sonst geht über die Jahre bei psa auch gerne mal der "Zündverteiler" heißt heute glaube ich nicht mehr so kaputt ohne das man was erkennt aber das Bild geht aus und läuft nur auf 3 bzw 2 Töpfe also wie ne Traktor passt dazu oder wahlweise zu den Einspritz Düsen oder Zündkerzen
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
Mst270272
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2022, 13:04

Beitrag von Mst270272 »

siruschi hat geschrieben: 02.11.2022, 15:54 Eigentlich ist der ja noch recht einfach.

Erste Variante hilft beim c2 zu 90% an allen erdenklichen kabeln wackel dann nochmal an werfen.

Vorallem im Bereich der Luft mengenmessers und der Einspritzdüsen.

Die Kisten laufen auch ne weile ohne Batterie sofern diese voll ist, also wird es nicht an der Lima liegen.

Sonst geht über die Jahre bei psa auch gerne mal der "Zündverteiler" heißt heute glaube ich nicht mehr so kaputt ohne das man was erkennt aber das Bild geht aus und läuft nur auf 3 bzw 2 Töpfe also wie ne Traktor passt dazu oder wahlweise zu den Einspritz Düsen oder Zündkerzen
Ja wie gesagt ich lese hier schon ne ganze Weile mit .......

habe in den letzten Tagen viel überprüft ..... Sprit kommt an ... also Benzin pumpe ist es nicht .... genauso kommt ein starker Zündfunke an (alle 4) also "Zündverteiler" ist es auch nicht .... Zündkerzen sind schwarz und nass ... aber neu

genauso hab ich an den Kabeln gewackelt leider ohne Erfolg ... auch mit allen zwei Schlüsseln das selbe ... bin jetzt ehrlich etwas ratlos ...
Benutzeravatar
siruschi
Administrator
Beiträge: 1251
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Schwarz und nass ist nicht gut.

Ursache schwarz: Gemisch zu fett also zu viel Sprit
Mögliche Ursache: falsche Zündkerzen, nicht ausreichende Luftzufuhr, verdreckte Drosselklappe oder defekte lambda Sonde.

Kommt zu der schwarzen Kerze noch mehr Sprit oder gar Öl hinzu reicht meist die Selbstreinigung der Kerze nicht mehr aus und es erfolgt keine Verbrennung.
Mögliche Ursache: siehe oben zusätzlich ist es möglich, das der WellendichRing undicht ist und somit Öl mit in die Verbrennung kommt bzw es gar nicht zu Verbrennung kommt.

Reinige und trockne bitte die Kerzen lass den motor ohne Kerzen eine weile stehen zum Abluften dann einbauen und starten. Funktioniert er und geht später aus wird es eventuell an einen der oben liegenden Probleme liegen.

Zum auslesen hast du nix? Hier reicht auch so ne Odb Stecker mit Handy App
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
Mst270272
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2022, 13:04

Beitrag von Mst270272 »

siruschi hat geschrieben: 03.11.2022, 06:06 Schwarz und nass ist nicht gut.

Ursache schwarz: Gemisch zu fett also zu viel Sprit
Mögliche Ursache: falsche Zündkerzen, nicht ausreichende Luftzufuhr, verdreckte Drosselklappe oder defekte lambda Sonde.

Kommt zu der schwarzen Kerze noch mehr Sprit oder gar Öl hinzu reicht meist die Selbstreinigung der Kerze nicht mehr aus und es erfolgt keine Verbrennung.
Mögliche Ursache: siehe oben zusätzlich ist es möglich, das der WellendichRing undicht ist und somit Öl mit in die Verbrennung kommt bzw es gar nicht zu Verbrennung kommt.

Reinige und trockne bitte die Kerzen lass den motor ohne Kerzen eine weile stehen zum Abluften dann einbauen und starten. Funktioniert er und geht später aus wird es eventuell an einen der oben liegenden Probleme liegen.

Zum auslesen hast du nix? Hier reicht auch so ne Odb Stecker mit Handy App


Ich Denke mal das schwarz Nass kommt von vielen Startversuchen ...... :(
Mit einer vollen Batterie sprang er heute Morgen an hielt die 1000 Marke nach einigen hin und her .... aber sobald das Gaspedal nur leicht berührt wurde ging er sofort wieder aus und sprang auch nicht mehr ..... nun ist er in der Werkstatt ....
OBD Stecker han ich aber halt nur für die VAG Gruppe .... Frau hat schon angefangen das ich kein Mechatroniker bin ..... also deshalb hab ich ihn in die Werkstatt gebracht .... sollte er wieder laufen werde ich im Forum die Lösung dieses Problems schreiben ....

Ich Danke Dir für deine Unterstützung .... Herzliche Grüße auch an die stillen Mitleser
Mst270272
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2022, 13:04

Beitrag von Mst270272 »

Also komme gerade von der Werkstatt .....

Fehler ist im Steuergerät vermerkt sprich .... 2 oder 3 mal Drosselklappe und ich glaube einmal was mit ABS .... selbst eine neue Drosselklappe schiebt gleich einen neuen Fehler ins Steuergerat ....
Aber die Fehler sind nicht löschbar .... ?????
Der Meister meinte das dies nur am Steuergerät liegt ..... da der zweite oder dritte Stecker voller Silikon ( Vermutung da eine durchsichtige klebrige Masse ) ist .... hatten die Vermutung das die Stecker vom Steuergerät oxidiert sind -----

Wie gesagt er macht keinen Startversuch mehr ....
Mst270272
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 30.10.2022, 13:04

Beitrag von Mst270272 »

Hatte mir eigentlich vom Foren dieser Art etwas mehr versprochen um den Fehler zu finden aber was soll es ....

Auto läuft wieder .... Grünspan in den Anschluss Steckern des Steuergerätes .... also kein Kontakt mehr ....


Danke an Alle
Benutzeravatar
siruschi
Administrator
Beiträge: 1251
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Leider sind 95% der Leute nu noch mitleser und der Rest inzwischen Eltern und arbeiten.

Es sind daher wenige aktiv

Aber schön dass du deine Erfahrungen geteilt hast. So kann jemand das Ergebnis über die Suche finden
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
Antworten