Frage zur Pinbelegung ISO Stecker Blau

Alles über die Musikanlage und das Navigationssystem im Citroën C2
Antworten
Benutzeravatar
DieBlaueElise
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020, 18:29
Wohnort: Bochum

Frage zur Pinbelegung ISO Stecker Blau

Beitrag von DieBlaueElise »

Hallo Leute,
ich komme aus dem Audi Lager und bin gerade dabei mich ein wenig in die C2 Materie einzulesen bzw. einzuarbeiten.
Folgende Fragen habe ich zum ISO Stecker Blau des in meinem C2 verbauten RD3-01 (PU-2471A(G)) :
Was bedeutet +VAN Comfort bzw. was ist das ?
Pin 13 und Pin 14 Comfort VAN Data Bus und Bus B ?
Hintergrund ist, das ich hier ein Streamingmodul liegen habe für ein Blaupunkt Radio und
ich aus dem Grund die Pinbelegung erklärt haben muss um es gegebenfalls umzupinnen.
Eigentlich micht das Ding ja nix anderes als Strom und Masse abzugreifen und die Tonsignale an´s Radio via Pin 18 und 19
ans Radio zu schicken. Ist ja keine Raketentechnik, hoffe ich.
Vielleicht kann mir da jemand helfen.
Ach ja, das ich den Wechsler freischalten lassen muss weiß ich bereits.
Gruß
Frank
Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd
Benutzeravatar
siruschi
C2 addicted
Beiträge: 1208
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Du meinst den sonderAnschluss der hinten an dem originalen Radio war. Und wo sonst der wechsler dran kommt? Eigentlich standen die van can aus Controlle, da ältere c2 noch beides hatten. Somit waren die für die Steuerung der wechsler über DKP Radio und die Fernbedienung zuständig aber
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
Benutzeravatar
DieBlaueElise
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020, 18:29
Wohnort: Bochum

Beitrag von DieBlaueElise »

Danke fürs Feedback.
Also ist VAN+ eine reine Citroën interne Sache so wie bei Audi Can Bus.
Das hilft mir schon mal.
Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd
Benutzeravatar
siruschi
C2 addicted
Beiträge: 1208
Registriert: 04.06.2008, 22:54
Wohnort: Gotha

Beitrag von siruschi »

Van Bus ist der Vorgänger von can Bus. Das ist bei allen Auto Herstellern so. Bis zum Baujahr 2006 hatte der c2 beide Systeme anbei. Je nach System was dann van oder can Bus zuständig. Ab 2006 war er dann ein reines can Bus System. Ab und zu wurden später aber noch die alten Bezeichnungen verwendet
C2 1.6 VTS Bj 2005 ca. 420.000km

Fahrwerk K-Sport voll einstellbar
Spurverbreiterung 10/20
Abgasanlage Edelstahl/200er Kat /Fächer
Motor diverse Veränderung Hubraum/Kolben/Verdichtung/Elektronik...
4 Kolben Festsattelbremse Brembo
Diverse Innenausbauten
Benutzeravatar
DieBlaueElise
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020, 18:29
Wohnort: Bochum

Beitrag von DieBlaueElise »

Dann werde ich wohl ein Kabel umpinnen müssen,
da ich Schaltplus anstatt VAN+ brauche.
Das hält sich ja noch in Grenzen.
Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd
Benutzeravatar
madoc1170
Stammuser
Beiträge: 596
Registriert: 05.03.2017, 11:07
Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Beitrag von madoc1170 »

VAN+ ist das Schaltplus aber vom Steuergerät ausgegeben, muss also codiert werden!
Dann lieber vom Zigarettenanzünder das "Schaltplus" nehmen.
Benutzeravatar
DieBlaueElise
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.2020, 18:29
Wohnort: Bochum

Beitrag von DieBlaueElise »

Ich muss ja eh zum Händler um den Wechsler freischalten zu lassen, dann kann er das mitmachen.
Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd
Antworten