Drehmoment

Alles über Fahrwerk, Bremsen, Felgen und Reifen
Antworten
boulville
User
Beiträge: 89
Registriert: 24.10.2009, 01:31
Wohnort: München

Beitrag von boulville » 10.12.2009, 19:27

Seit 30 Jahren habe ich das Gewinde der Radschrauben eingefettet,handfest mit 20 cm Hebel angezoen und dabei niemals Probleme gehabt.

PackElend
User
Beiträge: 32
Registriert: 17.10.2012, 20:05

Re:

Beitrag von PackElend » 27.11.2018, 19:57

frankophilius hat geschrieben:
23.10.2009, 17:16
Bei Peugeot findest du die Angabe: 90 Nm !! Die bezieht sich sowohl auf die Alu's, als auch auf die Stahlfelgen.

In den meisten ABE's bzw. Gutachten zu Zubehörfelgen werden 90 oder 100 Nm angegeben. Wobei hier die Angaben teilsweise auch höher liegen.
Sali,
weisst du zufällig wo der Widerspruch herkommt?
Auf CITROËN Deutschland Kundenbetreuung - Wie sind die Anzugsdrehmomente für die Räder? sind 9 daNm angegeben aber im Teilegutachten Nr. 32TG0516-09 verfügbar, ebenfalls über CITROËN Deutschland Kundenbetreuung verfügbar, steht Anzugsmoment (min.) in Nm: 110.

Antworten